Rezept Curry Koteletts mit Pilawreis

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry-Koteletts mit Pilawreis

Curry-Koteletts mit Pilawreis

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20606
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3911 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Köstliche Omelettes !
Omelettes werden zarter, wenn der Teig mit Wasser, oder noch besser mit Selterswasser, statt mit Milch angerührt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
200 g weisser Langkornreis
2 El. Pflanzenoel
175 g Rosinen
1/2 Tl. gemahlener Kreuzkuemmel
1/2 Tl. Salz
1/2 Tl. schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
275 ml Huehnerbruehe
50 ml Wasser
1 1/2 Tl. Currypulver
1/8 Tl. gemahlener Zimt
1/8 Tl. Chilipulver
8  sehr duenne Schweinekoteletts insgesamt 1 kg
Zubereitung des Kochrezept Curry-Koteletts mit Pilawreis:

Rezept - Curry-Koteletts mit Pilawreis
In einem Topf den Reis in der Haelfte des Oels in zwei bis drei Minuten goldbraun anroesten. Rosinen, die Haelfte des Kreuzkuemmels, Salz und Pfeffer einruehren und den Topfinhalt eine Minute garen. Bruehe und Wasser zugiessen und den Reis weitere 15 bis 20 Minuten bei geschlossenem Topf garen, bis er die gesamte Fluessigkeit aufgenommen hat. In der Zwischenzeit Currypulver, restlichen Kreuzkuemmel, Zimt und Chilipulver vermischen. Mit der Wuerzmischung die Koteletts einreiben. Das verbliebene Oel auf zwei grosse Pfannen verteilen und bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Koteletts in beiden Pfannen gleichzeitig zugedeckt von jeder Seite etwa drei Minuten braten, bis sie durch sind. Oder in zwei Portionen in einer Pfanne braten, die erste Portion warm stellen. Mit dem Reis servieren. ** Gepostet von K.-H. Boller Stichworte: Fleisch, Schwein, Reis, Kreole, Karibik, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18393 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Kornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-ChutneyKornelkirschen - Würziges Kornellen-Zwiebel-Chutney
Die Kornelkirsche (Cornus mas) ist in Mitteleuropa heimisch. Botanisch gehört sie zur Familie der Hartriegelgewächse und wird auch Gelber Hartriegel genannt.
Thema 16201 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Kabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaftKabeljau Fisch ist fettarm und schmackhaft
Schon die Wikinger schätzten den Fisch (Kabeljau), der sich für fast alle Zubereitungsarten eignet. Sein Fleisch ist weiß, zart und fest, es enthält wenig Fett und kann getrocknet, gedünstet oder gebraten werden.
Thema 11116 mal gelesen | 26.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |