Rezept Curry Haehnchen mit Sojasauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry-Haehnchen mit Sojasauce

Curry-Haehnchen mit Sojasauce

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9934
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6735 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fisch aus der Tiefkühltruhe !
Ist der Fisch erst einmal angetaut, muss er gleich verbraucht werden. Tiefgekühlten Fisch erst kurz vor dem Verzehr kaufen. Wenn das nicht möglich ist, nehmen Sie eine Kühltasche mit zum Einkaufen, oder Sie wickeln den Fisch dick in Zeitungspapier ein. Daheim gleich in das Gefrierfach oder in die Tiefkühltruhe.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Haehnchen
1  Zwiebel
1 Tl. Trassi (indonesische Krabbenpaste)
2 Tl. Kurkuma; gemahlen
1 Tl. Laoswurzel; gemahlen
1 Tl. Zitronengras ("Sereh"); gemahlen
3 El. Butter
- - Pfeffer
- - Salz
5 El. Ketjap (indonesische Sojasauce)
Zubereitung des Kochrezept Curry-Haehnchen mit Sojasauce:

Rezept - Curry-Haehnchen mit Sojasauce
Die geschaelte Zwiebel fein wuerfeln. Das Haehnchen in Stuecke zerteilen. Zwiebel, Trassi, Kurkuma, Laoswurzel und Zitronengraspulver zusammen fein zerreiben bzw. zerdruecken. In einer grossen Pfanne die Butter erhitzen und darin die feinzerriebene Gewuerzmischung unter staendigem Ruehren 5 Minuten anbraten. Die Gewuerzmischung in der Pfanne lassen. Die Haehnchenteile mit Pfeffer und Salz einreiben und in einem anderen Topf mit soviel kaltem Wasser aufsetzen, dass sie nicht ganz bedeckt sind. 30 Minuten kochen lassen. Die Haehnchenteile aus der Bruehe nehmen, die Bruehe aufbewahren. Die gekochten Haehnchenteile zu der angebratenen Gewuerzmischung geben und rundherum braun braten. Die Sojasauce (Ketjap) sowie 2 Tassen von der Huehnerbruehe zufuegen. Noch 20 Minuten sanft schmoren lassen. Zubereitungszeit ca. 80 Minuten * Quelle: Brueckel-Beiten & de Lang-van Vugt, "Chinees en Indisch", Ede/Antwerpen 1989. Aus dem Niederlaendischen uebersetzt von Berthold Bollinger. vom 05.06.1994 Stichworte: Haehnchen, Indonesisch

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Quitten - Cydonia oblongaQuitten - Cydonia oblonga
Wer einmal an einer reifen Quitte geschnuppert hat, den wird es nicht verwundern, dass die birnen- oder apfelförmigen Früchte mit den Rosen verwandt sind.
Thema 4862 mal gelesen | 12.10.2008 | weiter lesen
Rollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den FeiertagenRollmops - zartes Heringsfilet hilft beim Kater nach den Feiertagen
German Sushi wird der Rollmops von seinen Anhängern liebevoll genannt - ein Affront für einen Sushi-Koch, aber ein deutlicher Beleg für die ungebrochene Beliebtheit des aufgespießten, gerollten Heringfilets.
Thema 10576 mal gelesen | 10.12.2007 | weiter lesen
Kochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essenKochclubs & Co. - gemeinsam statt einsam kochen und essen
„Alleine kochen ist doof“ - das ehemals von der Centralen Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft mbH (CMA) ins Leben gerufene Koch-Portal mit dem griffigen Slogan existiert nicht mehr - die Aussage indes bleibt aktuell.
Thema 3782 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |