Rezept Curry Grundpulver

 
Rezepte und Kochrezepte
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry-Grundpulver

Curry-Grundpulver

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21952
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2007 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Reis !
Schneeweißen Reis bekommen Sie, wenn Sie einige Tropfen Zitronensaft ins Kochwasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
6  Getrocknete rote Chilis
25 g Koriandersamen
2 Tl. Kreuzkümmelsamen
1/2 Tl. Senfsamen
1 Tl. Schwarze Pfefferkörner
1 Tl. Griechisch-Heu-Samen
10  Curryblätter möglichst frisch
1/2 Tl. Ingwer; gemahlen
1 El. Gelbwurz; gemahlen
Zubereitung des Kochrezept Curry-Grundpulver:

Rezept - Curry-Grundpulver
Chilis entkernen. Gewürze ganz auf mäßiger Hitze rösten, bis sie dunkel werden; häufig umrühren oder Pfanne schütteln, um ein Anbrennen zu vermeiden. Abkühlen lassen und mahlen. Curryblätter ein paar Minuten in der Pfanne trocken rösten, abkühlen lassen, mahlen und mit Ingwer und Gelbwurz zur Mischung geben, gut vermischen. Aromatisches Currypulver erhält man, indem man 3 Chili durch 1 Tl gemahlenen Zimt und 1/4 Tl gemahlene Gewürznelken ersetzt. Beide zusammen mit dem Ingwer und Gelbwurz einmischen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Spreewaldgurke - Spreewälder GurkenDie Spreewaldgurke - Spreewälder Gurken
Mit purer Ostalgie hat der Ruhm der Spreewaldgurke nichts mehr zu tun.
Thema 6262 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 5318 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Gesunde Ernährung mit FischGesunde Ernährung mit Fisch
Experten raten dazu, mindestens einmal pro Woche Fisch zu essen. Die vielfältige Auswahl an Meeresbewohnern ist nicht nur lecker, sie beugt auch noch Rheuma, Krebs und Herzerkrankungen vor.
Thema 7848 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: 0.47% |