Rezept Curry Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry-Gemüse

Curry-Gemüse

Kategorie - Gemüse, Kartoffel, Aubergine, Kohl, Indonesien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29619
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7513 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 mittl. Kartoffeln; in 1 cm große Würfel
1 klein. Aubergine; in 2 cm große Würfel
150 g Zuckererbsen
200 g Chinakohl
1  Möhre; in feine Streifen Julienne geschnitten
1  Zwiebel; in Achtel geschnitten
2 El. Erdnußöl
2  Knoblauchzehen; zerdrückt
2 Tl. frischer Ingwer; geraspelt
2 Tl. Currypulver
1  Zitrone; davon
1 Tl. geriebene Zitronenschale und
1 El. Zitronensaft
1/2 Tl. Garnelenpaste
250 ml Wasser
250 ml Kokosmilch
Zubereitung des Kochrezept Curry-Gemüse:

Rezept - Curry-Gemüse
Kartoffeln und Aubergine schälen und würfeln, Zuckererbsen, Chinakohl, Möhre und Zwiebel vorbereiten. Öl erhitzen, Zwiebel hineingeben, zwei Minuten unter Rühren anbraten. Knoblauch, Ingwer und Currypulver hinzugeben und zwei Minuten unter Rühren braten. Zitronenschale, -saft, Krabbenpaste, Wasser und Kokosmilch hinzugeben, Mischung zum Kochen bringen. Nun Kartoffeln und Aubergine hinzugeben, 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluß Zuckererbsen, Kohl und Möhre fünf Minuten mitköcheln lasen. H I N W E I S : Alle Gemüsesorten passen zu diesem Rezept. Es sollte eine Auswahl verschiedenfarbiger Gemüse getroffen werden. T I P ! Chinakohl sieht eher einem Kopfsalat ähnlich. Er hat einen delikaten Geschmack : (KHB April 97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Stockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem MeerStockfisch - luftgetrocknete Delikatesse aus dem Meer
Seinen Namen verdankt der Stockfisch der speziellen Trocknungsmethode, die ihn so haltbar macht. Je zwei gesalzene Fische werden an den Schwänzen aneinander gebunden und so gebündelt zum Trocknen über ein aus Stöcken bestehendes Holzgestell gehängt.
Thema 6277 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen
Chinesische Küche - Die 5 Elemente KücheChinesische Küche - Die 5 Elemente Küche
Die chinesische Küche ist bekannt für ihre Bekömmlichkeit. Sie ist gesund und ausgewogen. Dabei stützen sich Köche auf fünf Elemente, die auf die Lehren der Traditionellen Chinesischen Medizin zurückzuführen sind: Jin, Mu, Shui, Huo und Tu. Übersetzt bedeutet es Metall, Holz, Wasser, Feuer und Erde.
Thema 14827 mal gelesen | 07.06.2009 | weiter lesen
Ohne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem KopfOhne Diät abnehmen, genießen mit dem Bauch statt mit dem Kopf
Früher war essen Genuss, da kam dick die gute Butter auf das Brot, bevor noch die Leberwurst daraufgestrichen wurde. Heute ist aus der Ernährung eine Wissenschaft geworden, die bewusstes Essen verlangt.
Thema 6998 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |