Rezept Curry Gemüse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry-Gemüse

Curry-Gemüse

Kategorie - Gemüse, Kartoffel, Aubergine, Kohl, Indonesien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29619
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7784 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
2 mittl. Kartoffeln; in 1 cm große Würfel
1 klein. Aubergine; in 2 cm große Würfel
150 g Zuckererbsen
200 g Chinakohl
1  Möhre; in feine Streifen Julienne geschnitten
1  Zwiebel; in Achtel geschnitten
2 El. Erdnußöl
2  Knoblauchzehen; zerdrückt
2 Tl. frischer Ingwer; geraspelt
2 Tl. Currypulver
1  Zitrone; davon
1 Tl. geriebene Zitronenschale und
1 El. Zitronensaft
1/2 Tl. Garnelenpaste
250 ml Wasser
250 ml Kokosmilch
Zubereitung des Kochrezept Curry-Gemüse:

Rezept - Curry-Gemüse
Kartoffeln und Aubergine schälen und würfeln, Zuckererbsen, Chinakohl, Möhre und Zwiebel vorbereiten. Öl erhitzen, Zwiebel hineingeben, zwei Minuten unter Rühren anbraten. Knoblauch, Ingwer und Currypulver hinzugeben und zwei Minuten unter Rühren braten. Zitronenschale, -saft, Krabbenpaste, Wasser und Kokosmilch hinzugeben, Mischung zum Kochen bringen. Nun Kartoffeln und Aubergine hinzugeben, 15 Minuten köcheln lassen. Zum Schluß Zuckererbsen, Kohl und Möhre fünf Minuten mitköcheln lasen. H I N W E I S : Alle Gemüsesorten passen zu diesem Rezept. Es sollte eine Auswahl verschiedenfarbiger Gemüse getroffen werden. T I P ! Chinakohl sieht eher einem Kopfsalat ähnlich. Er hat einen delikaten Geschmack : (KHB April 97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 34514 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4526 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Mogelpackung: Weniger drin bei gleichem PreisMogelpackung: Weniger drin bei gleichem Preis
Durch den Grundpreis soll es den Verbrauchern leichter gemacht werden, Preise für gleichartige Produkte zu vergleichen.
Thema 3211 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |