Rezept Curry Cremesuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry-Cremesuppe

Curry-Cremesuppe

Kategorie - Suppe, Curry Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29618
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 10076 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2  Zwiebel
50 g Butter
30 g glattes Mehl
2 El. Curry
1/4 l Weisswein
1 l Huehnersuppe
1  Creme fraiche
- - Salz
- - Pfeffer
- - Ingwerpulver
- - Muskatnuss
Zubereitung des Kochrezept Curry-Cremesuppe:

Rezept - Curry-Cremesuppe
1) Zwiebel schaelen, fein hacken und in Butter anschwitzen. Mehl und Curry zugeben, gut verruehren, kurz mitroesten, mit Wein abloeschen und mit Suppe aufgiessen. 2) Die Suppe aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Ingwer und abgeriebenenr Muskatnuss wuerzen, mit Creme fraiche verruehren und auf kleiner Flamme ca. 1/4 Stunde koecheln. 3) Suppe mit einem Stabmixer aufschlagen, durch ein feines Sieb giessen und eventuell nachwuerzen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Raclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießenRaclette - Raclette-Käse und viel Zeit zum genießen
Es verbreitet wohlige Wärme und verströmt einen intensiven, herzhaften Geruch: Raclette ist ein Winteressen, das sich gut und gerne über mehrere Stunden hinziehen kann und bei dem kleine Portionen ganz groß rauskommen.
Thema 14842 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?Wein richtig auswählen, welcher Wein darf es sein?
Die Weinkarte bringt manchen Neuling in Verlegenheit – welches Tröpfchen soll er wählen, und wird er überhaupt schmecken? Was für Kenner ein Kinderspiel ist, kann unerfahrene Weinstubenbesucher in nachtschwarze Verzweiflung stürzen.
Thema 7631 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Spätzle - schwäbische Küche mit RezeptideenSpätzle - schwäbische Küche mit Rezeptideen
Laugawecka, Maultascha, Schbäzla – die Schwaben lieben Mehl in den unterschiedlichsten Zubereitungsarten. Die schwäbische Küche basiert auf einer einfach gehaltenen ländlichen Hausmannskost, wie sie schon zu Großmutters Zeiten äußerst beliebt war.
Thema 19866 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |