Rezept Curry aus gemischtem Gemuese

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Curry aus gemischtem Gemuese

Curry aus gemischtem Gemuese

Kategorie - Gemuesegerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11426
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2521 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Spargel !
Harntreibend, und entschlackend

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
115 g Krabben; geschaelt u. gereinigt
2  Quadrate Tofu in Scheiben
2  Kartoffeln; in Scheiben
2 klein. Moehren; in Scheiben
115 g Blumenkohl; in Roeschen
115 g Weisskohl; 5cm Streifen
85 g Gruene Bohnen; 5cm Stuecke
85 g Kefen
2  Gruene Chilies laengs geteilt u.entkernt
2  Rote Chilies laengs geteilt u.entkernt
1  Pk. Cocosnusspulver
200 ml Wasser; (1)
600 ml Wasser; (2)
4 klein. Zwiebeln; duenne Scheiben
1 1/2 El. Curry; gemahlen
1 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
2 El. Helle Soya Sauce
1 Tl. Monosodiumglutamat nach Wunsch
4 El. Oel
Zubereitung des Kochrezept Curry aus gemischtem Gemuese:

Rezept - Curry aus gemischtem Gemuese
2/3 vom Cocosnusspulver mit Wasser (1) (1. "Dicker" "Santan"), 1/3 vom Pulver mit Wasser (2) fuer 2. "Duennen" "Santan" mischen. Das Oel erhitzen, die Zwiebeln hellbraun darin braten. Das Curry Pulver dazugeben und kurz mitbraten. Nun wird der 2. Santan langsam in die Pfanne gegossen u. zum Kochen gebracht. Die Kartoffeln, Moehren, Blumenkohl, Kohl, Bohnen, Schoten u. Chillies hineintun u. zum Kochen bringen. Koecheln, bis das Gemuese zart ist. Mit Salz, Zucker, Monosodium Glutamat u. heller Soya Sauce abschmecken. Nun werden 1. Santan, die Krabben u. der Tofu zugegeben, alles zum Kochen gebracht u. fuer 5 Min. schwach gekocht. Man serviert den Curry heiss mit Reis. * Quelle: Gepostet von Rudolf Schnapka@2:2453/30.52 01.08.1994 textlich angepasst Erfasser: Stichworte: Gemuese, Frisch, Krabbe, Asien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hackfleisch - günstig und beliebt die vielen HackfleischsortenHackfleisch - günstig und beliebt die vielen Hackfleischsorten
Hackfleisch ist die günstigste Variante, wenn man mit schmalem Geldbeutel einkaufen geht und als Nicht-Vegetarier auf Fleisch nicht verzichten möchte.
Thema 17141 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen
Kochbuch - Kochbücher sind geschätzte KüchenhelferKochbuch - Kochbücher sind geschätzte Küchenhelfer
Wie viel Safran braucht man doch gleich für eine 15-Personen-Paella? Und wie viel Reis, wie viele Hühnchen, wie viel Salz, so dass es weder fad noch übersalzen schmeckt?
Thema 6256 mal gelesen | 22.10.2008 | weiter lesen
Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?Vorratsschädlinge - Was tun bei Schädlingen in der Küche und im Mehl ?
So manches heimische Back-Vorhaben endete schon mit einem Ekelschrei, weil die Haselnüsse plötzlich Beine bekommen hatten und die Rosinen sich in einem klebrigen, weißen Kokon verbargen.
Thema 25875 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |