Rezept Cumberland Sauce

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cumberland-Sauce

Cumberland-Sauce

Kategorie - Saucen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6551
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 18092 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Haferflocken zum Bestreuen !
Rösten Sie Haferflocken mit etwas Zucker und Butter bei schwacher Hitze in der Pfanne. Die Flocken eignen sich gut zum Bestreuen der Plätzchen. Es sieht schön aus, und die Kekse bekommen einen nussigen Geschmack.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Zitrone
1  Orange
1 Tl. Zucker
1/8 l Portwein
4  geh. El. Johannisbeergelee
2 Tl. Speisestaerke
1 El. kaltes Wasser
Zubereitung des Kochrezept Cumberland-Sauce:

Rezept - Cumberland-Sauce
Die Zitrone und die Orange so fein schaelen, dass nichts von der weissen Haut an den Schalen haengenbleibt. Die Schalen in ganz feine, kleine Streifen schneiden und in so viel kochendes Wasser legen, dass die Schalen gerade bedeckt sind. Fuenf Minuten im offenen Topf sprudelnd kochen lassen, abgiessen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Zitrone und die Orange auspressen. Zucker, Portwein und Johannisbeergelee dazugeben und alles auf grosser Hitze einmal aufkochen lassen. So lange ruehren, bis sich das Gelee aufgeloest hat. Dann bei niedriger Temperatur noch fuenf Minuten koecheln lassen. Speisestaerke mit Wasser verruehren und in die kochende Sauce ruehren. Unter staendigem Ruehren weiterkochen, bis die Sauce dicklich wird. Die Orangen- und Zitronenschalen dazugeben. Die Sauce im Kuehlschrank aufbewahren. Haltbarkeit: Drei Wochen ** Article: Of zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Cumberland, Saucen, Marinaden

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmenGastgeber: Wenn sich Gäste daneben benehmen
Für das Wochenende haben sich Freunde angekündigt. Eigentlich ist das ein Grund zur Freude. Aber manchmal können wenige Tage, an denen man sich gegenseitig ausgeliefert ist, ausreichen, um eine Freundschaft zu zerstören. Wie geht man nun mit solch brisanten Situationen richtig um?
Thema 4175 mal gelesen | 26.02.2010 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8015 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen
Cranberries die gesunde Frucht der IndianerCranberries die gesunde Frucht der Indianer
Pemmican heißt jene abenteuerliche Mischung aus getrocknetem Büffelfleisch, Fett und Cranberries, mit denen die Indianer Amerikas sich auch in schlechten Zeiten zu ernähren wussten. Pemmican schmeckt für europäische Gaumen schlichtweg grausam;
Thema 16992 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |