Rezept Crumpets

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crumpets

Crumpets

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11423
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7530 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Keine Feuchtigkeit im Gemüsefach !
Wenn Sie den Boden des Gemüsefachs im Kühlschrank mit saugfähigem Küchenpapier auslegen, wird die Feuchtigkeit aufgesogen. Die Papiertücher sollten öfter gewechselt werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 20 Portionen / Stück
25 g Hefe
1 El. Zucker
350 g Mehl
1  Spur ;Salz
4 dl Milch; warm
2  Eier
30 g Butter; zum Braten
- - Butter
- - Aprikosenkonfituere
Zubereitung des Kochrezept Crumpets:

Rezept - Crumpets
Hefe und Zucker fluessigruehren. Alle Zutaten in eine Schuessel geben und waehrend ca. 10 Minuten sehr gut verruehren. Es entsteht ein zaehfluessiger Teig. Den Teig waehrend einer Stunde gehen lassen, dann nochmals gut verruehren. Runde Ausstecher oder Ringe von etwa 7 cm Durchmesser gut einfetten. In einer grossen Pfanne wenig Butter zergehen lassen. Die Ausstecher oder Ringe in die Pfanne stellen, in jedes Foermchen etwa 2 Essloeffeln Masse geben. Bei knapper Mittelhitze 8 Minuten backen. Die Crumpets wenden und auf der anderen Seite wieder etwa 6 Minuten backen. Sobald sie fest und wenig braun sind, aus der Pfanne nehmen und die Ringe entfernen. Die naechste Portion backen. Die Crumpets nach dem Abkuehlen in der Mitte durchschneiden, toasten und grosszuegig mit Butter und Konfituere bestreichen. * Quelle: Nach Orella, Heft 1/1995 Erfasst von Rene Gagnaux ** Gepostet von Rene Gagnaux Date: Tue, 10 Jan 1995 Stichworte: Backen, Gebaeck, P20

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Insekten - eine gesunde Delikatesse?Insekten - eine gesunde Delikatesse?
Spätestens seit dem Dschungelcamp sind sie in aller Munde. Heuschrecken und Co gehören zwar nicht zum alltäglichen Grundnahrungsmittel in Deutschland, jedoch sind Riesenmehlwürmer an Tagliatelle, Heuschrecken knusprig frittiert oder Wolfsspinnen in Blätterteig ein Gaumenschmaus für einige Feinschmecker.
Thema 5874 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Surströmming - Hering als Delikatesse aus SchwedenSurströmming - Hering als Delikatesse aus Schweden
Wer sich für Schweden interessiert, hat in jedem Fall schon von dem legendären, ebenso berüchtigten wie geliebten Surströmming gehört. Dieser Fisch spaltet die schwedische Nation. Es gibt extreme Fans und entschiedene Gegner dieses Nahrungsmittels.
Thema 23470 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen
Wellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio ProduktenWellness im Biohotel - Schönheit von innen und außen mit Bio Produkten
Bio und Beauty passen gut zusammen. Denn die wahre Schönheit kommt immer auch von innen. Wer will, kann das Wellnessduo beim Urlaub in einem der 43 europäischen Biohotels ausprobieren.
Thema 8918 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |