Rezept Crostini mit Tomaten und Käse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crostini mit Tomaten und Käse

Crostini mit Tomaten und Käse

Kategorie - Salate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3958
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3146 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Schafgarbentee !
Gegen Magen und Darmstörungen, Blähungen, Akne

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 Scheib. Baguette
4 El. Pflanzenöl (evtl. mehr)
2  Knoblauchzehen (evtl. mehr)
2  Fleischtomaten
2  Frühlingszwiebeln
50 g frisch geriebener
- - Parmesankäse
1 El. Weinessig
- - Salz
- - schwarzer Pfeffer aus der Mühle
- - einige Salatblätter (zum Beispiel
- - Friséesalat) und
- - etwas Kresse zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Crostini mit Tomaten und Käse:

Rezept - Crostini mit Tomaten und Käse
1. Elektroofen auf 200 Grad vorheizen. Baguettescheiben mit 3 EL Öl beträufeln. Knoblauchzehen abziehen und auf das Brot pressen. Die Baguettescheiben auf ein Blech setzen und 5 Minuten rösten (Gas: Stufe 3). 2. Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch grob würfeln. Zwiebeln putzen, waschen und schräg in 1 cm breite Ringe schneiden. Alles auf den Brotscheiben verteilen, mit Käse bestreuen und unterm heißen Grill 2-3 Minuten gratinieren. 3. Essig mit Salz, Pfeffer und restlichem Öl verrühren. Salat und Kresse waschen, trockenschütteln und mit der Vinaigrette anmachen. Den Salat auf vier Teller verteilen, die heißen Schnitten dazugeben und servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Zink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und HormoneZink in Lebensmittel ist gut für Haut, Haare und Hormone
Ist die kalte Jahreszeit erst wieder im Anmarsch, so häufen sich auch wieder Schnupfen, Grippe & Co. Ein Spurenelement kann das Immunsystem auf Trab bringen: Zink.
Thema 41600 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?Nahrungsergänzung - Sind Nahrungsergänzungsmittel sinnvoll ?
Rund 1,3 Mrd. Euro geben deutsche Verbraucher pro Jahr für Vitamine, Mineralstoffe und andere Nahrungsergänzungsmittel aus. Jeder Dritte konsumiert solche Präparate. Der Markt boomt, aber halten die Mittel auch das, was sie versprechen?
Thema 10266 mal gelesen | 19.02.2008 | weiter lesen
Jakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als DelikatesseJakobsmuscheln - Die Jakobsmuschel gilt als Delikatesse
Sie weist den Jakobspilgern den Weg und wurde zum weltbekannten Emblem eines Öl-Konzerns, doch den Geschmack ihres Fleischs kennen die wenigsten: Die Jakobsmuschel.
Thema 21584 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |