Rezept Crostini mit Mozzarella und Rosmarin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crostini mit Mozzarella und Rosmarin

Crostini mit Mozzarella und Rosmarin

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29617
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7988 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Puter mit vier Keulen !
Wenn es bei Ihnen Puter geben soll und viele Gäste kommen, dann ist es besser zwei kleine, als einen großen Puter zu nehmen. Die Garzeit verringert sich wesentlich, und Sie haben vier Keulen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
75 g Sardellenfilets
3 El. Rosmariennadeln
Zubereitung des Kochrezept Crostini mit Mozzarella und Rosmarin:

Rezept - Crostini mit Mozzarella und Rosmarin
140 g weiche Butter 24 Baguettescheiben; 2 cm dick 3 Mozzarellakugeln; à 125 g ; Salz schwarzer Pfeffer; f.a.d.M. Holzspieße; Schaschlikspieße Die Knoblauchzehen pellen und zusammen mit den Sardellen und einem Eßlöffel Rosmarinnadeln fein hacken. Mit der Butter vermischen, die Brotscheiben damit bestreichen. Jeweils drei Botscheiben mit der bestrichenen Seite nach oben auf einen Holzspieß stecken. Die Spieße auf ein Backblech legen und unter dem Grill goldbraun rösten. Den Mozzarella trockentupfen und in 24 gleich dicke Scheiben schneiden. Die Brote damit belegen, mit dem restlichen Rosmarin bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brote mit dem Käse nochmals etwa drei bis vier Minuten unterm Grill überbacken und sofort servieren Zubereitungszeit: 30 Minuten Pro Portion (bei 12 Portionen): 9 g E, 16 g F, 10 g KH = 223 kcal (934 kJ) : (KHB April 97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hagebutten - lecker als Tee oder MarmeladeHagebutten - lecker als Tee oder Marmelade
Dass der Herbst naht, erkennt man – noch bevor sich die ersten Blätter verfärben und abfallen – schon daran, dass sich die Hagebutten erst gelb und dann orangerot färben.
Thema 23955 mal gelesen | 14.09.2008 | weiter lesen
Wraps - Leichte Kost für zwischendurch der WrapWraps - Leichte Kost für zwischendurch der Wrap
Die Macht der Worte zeigt sich auch im Kulinarischen. Ein unscheinbares kleines »w« verwandelt einen im Ghetto entstandenen Sprechgesang in eine multikulturelle Köstlichkeit. Gemeint sind Wraps, leichte Kost, gerollt und schmackhaft.
Thema 39593 mal gelesen | 12.10.2007 | weiter lesen
Second Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle RestaurantkulturSecond Life - Essen und Trinken in Second Life - virtuelle Restaurantkultur
So mancher mag schon von Second Life gehört haben, viele jedoch noch nicht: Second Life ist eine Art Puppenstube für Erwachsene im Internet, eine virtuelle Welt.
Thema 4745 mal gelesen | 22.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |