Rezept Crostini mit Mozzarella und Rosmarin

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crostini mit Mozzarella und Rosmarin

Crostini mit Mozzarella und Rosmarin

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29617
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7868 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Putenröllchen !
Diese Röllchen heißen in Italien Involtini, die elegante Version zur deutschen Rinderroulade. Sie werden in Italien meist aus sehr dünnen Kalbsschnitzeln zubereitet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 12 Portionen / Stück
2  Knoblauchzehen
75 g Sardellenfilets
3 El. Rosmariennadeln
Zubereitung des Kochrezept Crostini mit Mozzarella und Rosmarin:

Rezept - Crostini mit Mozzarella und Rosmarin
140 g weiche Butter 24 Baguettescheiben; 2 cm dick 3 Mozzarellakugeln; à 125 g ; Salz schwarzer Pfeffer; f.a.d.M. Holzspieße; Schaschlikspieße Die Knoblauchzehen pellen und zusammen mit den Sardellen und einem Eßlöffel Rosmarinnadeln fein hacken. Mit der Butter vermischen, die Brotscheiben damit bestreichen. Jeweils drei Botscheiben mit der bestrichenen Seite nach oben auf einen Holzspieß stecken. Die Spieße auf ein Backblech legen und unter dem Grill goldbraun rösten. Den Mozzarella trockentupfen und in 24 gleich dicke Scheiben schneiden. Die Brote damit belegen, mit dem restlichen Rosmarin bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brote mit dem Käse nochmals etwa drei bis vier Minuten unterm Grill überbacken und sofort servieren Zubereitungszeit: 30 Minuten Pro Portion (bei 12 Portionen): 9 g E, 16 g F, 10 g KH = 223 kcal (934 kJ) : (KHB April 97)

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saucen aus der provenzalischen Küche mit RezeptideenSaucen aus der provenzalischen Küche mit Rezeptideen
Die französische Küche ist zu Recht international berühmt. Eine ihrer köstlichen regionalen Varianten ist die Küche der Provence.
Thema 10363 mal gelesen | 31.07.2007 | weiter lesen
Seeigel - Stachlige Delikatesse aus dem MeerSeeigel - Stachlige Delikatesse aus dem Meer
Freud und Leid liegen dicht beieinander und verspricht der Verzehr des Seeigels (Echinoidea) für manchen höchsten Genuss, so kann der Kontakt mit dem Stachel für alle höchst unangenehm werden. Das gilt besonders dann, wenn sich der spitze Fremdkörper in die Fußsohle bohrt.
Thema 10008 mal gelesen | 18.03.2010 | weiter lesen
Hirse sättigt und ist gesund, das richtige für die VollwertkücheHirse sättigt und ist gesund, das richtige für die Vollwertküche
In den modernen Kochbüchern und TV-Shows spielt die Hirse keine große Rolle. Doch das Internet spiegelt eine andere Realität wider.
Thema 33726 mal gelesen | 10.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |