Rezept Crostini mit Huehnerlebermus

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crostini mit Huehnerlebermus

Crostini mit Huehnerlebermus

Kategorie - Vorspeise Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11421
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2406 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: ganze Walnüsse !
Walnüsse, die man im Ganzen braucht, bekommt man durch einen Trick unbeschädigt aus der Schale. Legen sie die Nüsse 24 Stunden in lauwarmes Wasser und knacken Sie sie erst dann.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Huehnerleber
2  Schalotten
2  Knoblauchzehen
1  Bd. Petersilie
1 El. Kapern
1 dl Weisswein
4  Sardellenfilets
1  Scheibe Brot; frisch
Zubereitung des Kochrezept Crostini mit Huehnerlebermus:

Rezept - Crostini mit Huehnerlebermus
Frisches Brot mit einem Mus aus Huehnerleber, gewuerzt mit Kraeutern und Olivenoel - das ist toskanische Kueche. Die Brotscheiben schmecken warm (in Olivenoel in einer Pfanne geroestet) oder kalt mit dem pikanten Lebermus belegt. Die Huehnerleber saeubern und in mundgerechte Stuecke schneiden, leicht pfeffern. Schalotten und Knoblauch schaelen und klitzeklein schneiden. Petersilie, Kapern und Sardellenfilets ebenfalls. Alle Zutaten in einer schweren Pfanne in Olivenoel anduensten, mit Weisswein abloeschen und garkoecheln (ca. 5 Min.). Anschliessend alle Zutaten puerieren, dann erst salzen! Jetzt nur noch auf einer Scheibe Brot verteilen und geniessen! Quelle: Nordtext (5.05.94) Ndr 2 - Kochstudio Mit Rainer Sass Erfasst und gepostet: Ulli Fetzer@2:246/1401.62 (05.05.94) Erfasser: Stichworte: Vorspeise, Gefluegel, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7424 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6575 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Die Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus FernostDie Schisandra-Beere: Das rote Kraftpaket aus Fernost
Die Schisandra (Schisandra chinensis) oder noch ein wenig exotischer: Wu Wei Zi (bedeutet übersetzt „Das Kraut der fünf Geschmäcker“) ist den Anhängern der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) vielleicht schon ein Begriff.
Thema 14643 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |