Rezept CRESPELLE MIT TOMATENFUELLUNG

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CRESPELLE MIT TOMATENFUELLUNG

CRESPELLE MIT TOMATENFUELLUNG

Kategorie - Teigware, Nudel, Tomate Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28251
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2264 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln aus dem Plastikbeutel !
Aus dem Beutel herausnehmen und in einen Korb schütten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Mehl
375 ml Mineralwasser
2  Eier
- - Salz
- - Oel zum Backen
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
3 El. Olivenoel
100 g Tomatenmark
500 g Tomatenfruchtfleisch in Stuecken
- - Pfeffer
- - Edelsuess-Paprika
3  Stiele Basilikum
230 g Paprikagefuellte Oliven
200 g Ricotta-Kaese
30 g Geriebener Parmesan-Kaese
- - Ilka Spiess kochen und geniessen
Zubereitung des Kochrezept CRESPELLE MIT TOMATENFUELLUNG:

Rezept - CRESPELLE MIT TOMATENFUELLUNG
1. Mehl, Mineralwasser, Eier und Salz zu einem glatten Teig verruehren. Eine Pfanne ca. 20 cm Durchmesser duenn mit Oel ausstreichen und 6 grosse Pfannkuchen backen. Abkuehlen lassen. 2. Zwiebeln und Knoblauch schaelen, in Wuerfel schneiden und in Olivenoel anduensten. Tomatenmark und 500 g Tomatenfruchtfleisch zugeben, 5 Minuten kochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. 3. Basilikum waschen und die Blaettchen von den Stielen zupfen. Oliven in Scheiben schneiden. Ricotta in Wuerfel schneiden. Beides unter die Tomatenmasse heben und auf die Pfannkuchen streichen. Die Haelfte der Basilikumblaetter darueberstreuen. 4. Pfannkuchen aufrollen, in breite Stuecke schneiden und aufrecht in eine flache Auflaufform setzen. Restliches Tomatenfruchtfleisch in die Zwischenraeume fuellen, mit Parmesan bestreuen. 5. Im vorgeheizten Backofen E-Herd: 200GradC/Gasherd: Stufe 3 20-25 Minuten ueberbacken. Mit restlichen Basilikumblaettern garnieren. : Zubereitungszeit ca. 1 Stunde. : Pro Portion ca. 490 kcal, 44 g Eiweiss, 28 g Fett, 16 g Kohlenhydrate

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Der weiße TeeDer weiße Tee
Bei vielen ist er noch unbekannt, bei Kennern und Genießern ist er bereits einer der beliebtesten Teesorten und gilt als wahre Krönung – der weiße Tee. Doch was macht diesen Aufguss so besonders?
Thema 4288 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6339 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Der Ölkürbis aus der SteiermarkDer Ölkürbis aus der Steiermark
Wenn im Spätsommer Felder, Wälder und Gärten in bunter Pracht erstrahlen, steht eine sehr schöne Zeit vor der Tür: die Erntezeit. Was dann appetitlich auf den Teller oder ins Glas kommt, ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch überaus gesund.
Thema 3321 mal gelesen | 29.01.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |