Rezept CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG

CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28250
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3316 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zartes Fleisch !
Suppenfleisch wird schön zart, wenn Sie einen Esslöffel Essig ins Kochwasser geben. Wenn Bratenfleisch oder Wildbret etwas zäh ist, kochen sie Bouillon und Essig zu gleichen Teilen auf. Lassen Sie den Sud abkühlen und legen das Fleisch einige Stunden hinein. Bei Steaks vermischen Sie Essig und Öl und gießen es über das Fleisch. Lassen Sie es ca. zwei Stunden ziehen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Mehl
1/4 l Milch
- - Salz
3  Eier
30 g Geriebener Parmesan-Kaese
- - Oel zum Braten
750 g Spinat
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Butter oder Margarine
- - Pfeffer, Muskatnuss
200 g Gekochter Schinken
250 g Mozzarella-Kaese
1/4 l Milch
3  Eier
40 g Parmesan-Kaese; grob geraspelt
- - Ulli Fetzer Brigitte-Rezept
Zubereitung des Kochrezept CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG:

Rezept - CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG
Fuer den Teig: Mehl, Milch, eine Prise Salz, Eier und Parmesan-Kaese verruehren und 30 Minuten quellen lassen. Etwas Oel in einer kleinen Pfanne erhitzen und aus dem Teig nacheinander sechs bis acht duenne Pfannkuchen backen. Fuer die Fuellung: Den Spinat putzen und gruendlich abspuelen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und hacken. Fett erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anduensten. Den tropfnassen Spinat in den Topf geben und zugedeckt drei bis vier Minuten duensten, bis er zusammengefallen ist. Spinat mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss wuerzen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Schinken und Mozzarella wuerfeln. Spinat, Schinken und die Haelfte der Mozzarellawuerfel mischen. Fuellung auf die Pfannkuchen verteilen und aufrollen. Pfannkuchen in eine feuerfeste Form legen. Milch und Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss wuerzen und ueber die Pfannkuchen giessen. Mit dem restlichen Mozzarella und Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 25 Minuten ueberbacken. Tip: Schneller geht's mit TK-Blattspinat. : pro Portion ca. 750 Kalorien, 45 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleibenNatürliche Lebensmittel - länger fit und leistungsfähig bleiben
Fühlen Sie sich müde, ausgelaugt und nicht mehr so leistungsfähig wie früher? Das muss nicht sein.
Thema 9816 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen
Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!Grill Fleisch - welches grill fleisch auf den Grill - einfache Ideen!
Nicht schon wieder Würstchen! Doch wenn man an allen Ecken und Enden immer den selben 08/15-Geruch von Bratwurst und Steak in der Nase hat, kann sogar einem hartgesottenen Kampfgriller wie mir die Lust zum Grillen vergehen. Also, Ideen müssen her!
Thema 42469 mal gelesen | 04.06.2007 | weiter lesen
Salat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit RezeptideeSalat - Bio Salat schmeckt besser und ist gesund - mit Rezeptidee
Sommer, Sonne und Salat gehören einfach zusammen. Und in der Hitze bekommen selbst Fleischfans einfach einmal Lust auf frisches Grün. Die Vielfalt und das Angebot an Bio Salaten ist im Juni riesengroß.
Thema 6548 mal gelesen | 12.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |