Rezept CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG

CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG

Kategorie - Eierspeise, Pikant, Spinat Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28250
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3684 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ofenkartoffeln platzen nicht !
Wenn Kartoffeln vor dem Garen mit Fett eingerieben werden, platzen sie im Ofen nicht. Und sie schmecken pikanter.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
150 g Mehl
1/4 l Milch
- - Salz
3  Eier
30 g Geriebener Parmesan-Kaese
- - Oel zum Braten
750 g Spinat
1  Zwiebel
1  Knoblauchzehe
1 El. Butter oder Margarine
- - Pfeffer, Muskatnuss
200 g Gekochter Schinken
250 g Mozzarella-Kaese
1/4 l Milch
3  Eier
40 g Parmesan-Kaese; grob geraspelt
- - Ulli Fetzer Brigitte-Rezept
Zubereitung des Kochrezept CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG:

Rezept - CRESPELLE MIT SPINATFUELLUNG
Fuer den Teig: Mehl, Milch, eine Prise Salz, Eier und Parmesan-Kaese verruehren und 30 Minuten quellen lassen. Etwas Oel in einer kleinen Pfanne erhitzen und aus dem Teig nacheinander sechs bis acht duenne Pfannkuchen backen. Fuer die Fuellung: Den Spinat putzen und gruendlich abspuelen. Zwiebel und Knoblauch abziehen und hacken. Fett erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anduensten. Den tropfnassen Spinat in den Topf geben und zugedeckt drei bis vier Minuten duensten, bis er zusammengefallen ist. Spinat mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss wuerzen und auf einem Sieb abtropfen lassen. Schinken und Mozzarella wuerfeln. Spinat, Schinken und die Haelfte der Mozzarellawuerfel mischen. Fuellung auf die Pfannkuchen verteilen und aufrollen. Pfannkuchen in eine feuerfeste Form legen. Milch und Eier verquirlen und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss wuerzen und ueber die Pfannkuchen giessen. Mit dem restlichen Mozzarella und Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 etwa 25 Minuten ueberbacken. Tip: Schneller geht's mit TK-Blattspinat. : pro Portion ca. 750 Kalorien, 45 g Fett

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Tipps zum Abnehmen und das ohne DiätTipps zum Abnehmen und das ohne Diät
Wenn die Stimmung mit den heller werdenden Tagen leichter wird, wäre manche oder mancher auch gern physisch etwas leichter.
Thema 7496 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Toona - Gemüse vom BaumToona - Gemüse vom Baum
Der aus Asien stammende Chinesische Gemüsebaum (Toona sinensis) ist in seiner Heimat äußerst beliebt. Hierzulande rückt er nur langsam in den Blickpunkt der Pflanzenfreunde.
Thema 18145 mal gelesen | 31.05.2010 | weiter lesen
Chips - Kartoffelchips sind kein süßes VergnügenChips - Kartoffelchips sind kein süßes Vergnügen
Ob während der Fußballhauptsaison, abends vor dem Fernseher oder als beliebter Knabberspaß: Kartoffelchips und Chips sind in aller Munde und ein beliebter Knabberspaß.
Thema 18581 mal gelesen | 21.08.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |