Rezept Crespelle mit Pilzfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crespelle mit Pilzfuellung

Crespelle mit Pilzfuellung

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18372
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3045 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Heißes Fett verschüttet? !
Schnell eiskaltes Wasser darübergießen. Dadurch erstarrt das Fett und kann ganz leicht abgehoben werden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Pk. Fix-Teig fuer Pfannkuchen; alternativ ein Crepe-
- - grundrezept, siehe ges. Rezept
150 ml Fettarme Milch
350 ml Mineralwasser
1 Tl. Oel
10  Getrocknete Steinpilze
1/8 l Weisswein
500 g Champignons
250 g Austernpilze
1  Zwiebel
1 El. Oel
1/2  Zitrone; Saft
- - Salz
- - Pfeffer
1/8 l Bruehe
3 El. Sossenbinder
1 El. Creme fraiche, 30g
1  Topf Basilikum
20 g Halbfettbutter; o. Margarine
20 g Mehl
1/8 l Bruehe
1/8 l Fettarme Milch
1  Ecke Schmelzkaese; 9%Fett
2 El. Parmesankaese, geraspelt
- - 410 kcal 18g Eiweiss 14g Fett 43g Kohlenhydrate 5g Ballaststoffe
- - Vit: B2, B12, D, Niacin, Pantothensaeure Mineralien: Kalium,
- - Calcium, Phosphor
Zubereitung des Kochrezept Crespelle mit Pilzfuellung:

Rezept - Crespelle mit Pilzfuellung
1. Fuer die Fuellung Steinpilze in Wein einweichen. Champignons und Austernpilze waschen, putzen, kleinschneiden. 2. Zwiebel abziehen, hacken, im heissen Oel anduensten. Pilze und Zitronensaft zugeben, wuerzen. Steinpilze mit Einweichfluessigkeit und Bruehe zugeben, ca. 5 Minuten koecheln lassen. 3. Haelfte der Pilze herausnehmen, abtropfen lassen. Restliche Pilze ca. 5 Minuten weiterkoecheln lassen, puerieren, binden. Creme fraiche zugeben und unterruehren. 4. Fix-Teig-Pulver mit Milch und Mineralwasser verruehren. Alternativ Crepeteig wie im Grundrezept angegeben anruehren. Eine antihaftversiegelte Pfanne mit 1/2 Teeloeffel Oel auspinseln, 8 duenne Pfannkuchen (ca. 18cm Durchmesser) backen. 5. Basilikum hacken, mit Pilzpueree und Pilzen verruehren, abschmecken. Pfannkuchen damit bestreichen, aufrollen, in eine mit dem restlichen Oel ausgepinselte Form legen. 6. Fett zerlassen, Mehl anschwitzen. Bruehe und Milch zugiessen. Schmelzkaese unterruehren, abschmecken. Ueber die Roellchen giessen, mit Kaese bestreuen. Bei 200 Grad 20-25 Minuten ueberbacken. * Quelle: Fuer Sie 3/96 gepostet von Joerg Weinkauf Stichworte: Backen, Ei, Pilze, Kaese, Italien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ysop - das Josefskraut in der KücheYsop - das Josefskraut in der Küche
Sein herber, leicht bitterer und erfrischender Geschmack erinnert an Rosmarin oder Salbei. Wie sie ist auch der Ysop im Mittelmeerraum heimisch.
Thema 18882 mal gelesen | 25.02.2009 | weiter lesen
Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1Gewürze zu Weihnachten von Anis bis Koriander Teil 1
Weihnachten hat nicht nur eigene Lieder, Bräuche und Spezialitäten – sondern auch einen eigenen Duft. Jeder kennt diesen besonderen Duft, der uns auf Weihnachtsmärkten verführerisch um die Nase weht.
Thema 9694 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Forelle - Die SchwarzwaldforelleForelle - Die Schwarzwaldforelle
Dass Forellen launisch sein können, besagt schon Schuberts berühmtes Lied, welches auch heute noch von Chören und Solisten begeistert geträllert wird.
Thema 6222 mal gelesen | 22.04.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |