Rezept Crespelle Fuellungen 2 von 2

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crespelle-Fuellungen 2 von 2

Crespelle-Fuellungen 2 von 2

Kategorie - Vorspeise, Warm, Italien Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28291
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8352 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Formen ausfetten – oder nicht !
Ausfetten: Bei Rührteig, Honigkuchen, Hefeteig, Biskuitteig. Nicht ausfetten: Mürbeteig, Brandteig. Blätterteig auf einem mit kaltem Wasser abgespülten Blech backen. Baiser- und Makronenmasse auf einem mit Backpapier oder Folie ausgelegten Blech backen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g Steinpilze
20 g Butter
1 klein. Zwiebel
2  Stengel glatte Petersilie
1  Knoblauchzehe
1 El. Mehl
250 ml Sahne
- - Salz
- - Pfeffer
- - Zitronensaft
50 g Parmesan; gerieben
250 g Ricotta
400 g Gekochte Spargeln
1  Eigelb
- - Parmesan
- - Butter
- - Salz
- - Pfeffer
2  Zwiebeln
2  Knoblauchzehen
3 El. Olivenoel
100 g Tomatenmark
500 g Tomatenfruchtfleisch in Stuecken
- - Pfeffer
- - Edelsuess-Paprika
230 g Paprikagefuellte Oliven
200 g Ricotta-Kaese
750 g Paprikaschoten
1 klein. Zweig Rosmarin
200 g Gouda-Kaese
50 g Parmesan-Kaese
- - Salz
- - Pfeffer
300 g Dose Artischockenboeden abgetropft, in Stuecken
1  Unbehandelte Zitrone abgeriebene Schale
125 g Ricotta
50 g Geriebener Parmesan
1 El. Glattblaetterige Petersilie gehackt
- - Salz
- - Pfeffer
100 g Bechamel
400 g Dose Artischockenherzen abgetropft, halbiert
- - nach versch. Quellen
Zubereitung des Kochrezept Crespelle-Fuellungen 2 von 2:

Rezept - Crespelle-Fuellungen 2 von 2
Weitere Arten: siehe Teil 1. Steinpilzen (5): Pilze putzen, abtupfen und feinblaettrig schneiden. Kleingeschnittene Zwiebel, gehackten Knoblauch, gehackte Petersilie zugeben und wenige Minuten duensten. Mit Mehl bestaeuben und mit Sahne auffuellen. Rasch einkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft wuerzen. Spargeln/Ricotta (6): Den Ricotta mit den gekochten Spargeln verquirlen; das Eigelb mit Salz und Pfeffer verruehren, zumischen. Tomate/Olive/Ricotta (7): Zwiebeln und Knoblauch schaelen, in Wuerfel schneiden und in Olivenoel anduensten. Tomatenmark und Tomatenfruchtfleisch zugeben, 5 Minuten kochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Paprika wuerzen. Oliven in Scheiben schneiden. Ricotta in Wuerfel schneiden. Beides unter die Tomatenmasse heben. Paprika/Kaese (8): Die Paprikaschoten vierteln, putzen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Grill etwa fuenf bis zehn Minuten roesten, bis die Paprikaschoten grosse schwarze Blasen werfen. Paprikaschoten herausnehmen, in einen Gefrierbeutel geben und 15 Minuten ziehen lassen. Die Haut abziehen und die Paprikaschoten wuerfeln. Mit gehacktem Rosmarin, Kaesewuerfeln und geriebenem Parmesan mischen. Fuellung mit Salz und Pfeffer wuerzen. Artischocken (9): Artischockenboeden puerieren. Die uebrige Zutaten (ohne den Artischockenherzen) daruntermischen. (Die Artischockenherzen werden fuenf Minuten vor Ende des Ueberbackens ueber den Crespelle verteilt). :Fingerprint: 21609618,101318733,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Hartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderesHartz IV - Tag 2 Am Sonntag gibt es was besonderes
Tja, erstens kommt es anders. Nach all diesen Gedanken über das Essen, dem hin- und herrechnen und dem Wocheneinkauf ist mir die Lust aufs Kochen erstmal vergangen.
Thema 17845 mal gelesen | 06.03.2009 | weiter lesen
Johann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher UnternehmerJohann Lafer - ein Koch-Genie und erfolgreicher Unternehmer
Er ist seit Jahren einer der bekanntesten Fernsehköche. Scheinbar allgegenwärtig lächelt Johann Lafer dem Konsumenten aus diversen Medien entgegen.
Thema 12076 mal gelesen | 15.04.2008 | weiter lesen
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21922 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |