Rezept CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA

CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28248
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2971 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Hübsche Eiswürfel !
Machen Sie doch einmal originellere Eiswürfel. Geben Sie Kirschen in den Eiswürfelbehälter und gießen Sie Wein oder bei Kindern Wasser hinzu. Wenn Sie das Wasser vorher abkochen, bekommen Sie glasklare Würfel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
100 g Mehl
100 ml Milch
100 ml Wasser
2  Eier
1/2 Tl. Salz
20 g Fluessige Butter
- - Wenig Butter zum Backen
250 g Ricotta
400 g Spargeln
1  Eigelb
- - Etwas Parmesan
- - Etwas Butter
- - Wenig Salz
- - Wenig Pfeffer
- - Ilka Spiess Von den Gwoerztueuefeln
Zubereitung des Kochrezept CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA:

Rezept - CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA
1. Mehl in eine Schuessel sieben, Milch und Wasser unter Ruehren dazugiessen. Eier, Salz und Butter beifuegen und alles zu einem glatten Teig schlagen. Etwa 20 Minuten ruhen lassen. 2. Aus dem Teig in wenig Butter duenne Omeletten backen. Fuer die Fuellung: 1. Den Ricotta mit den gekochten Spargeln verquirlen, das Eigelb mit Salz und Pfeffer verruehren. Die Crespelle mit der Creme fuellen und zusammenrollen. Eine Form mit Butter bestreichen und die Crespelle mit Butter und Parmesan verfeinern. Im Ofen bei cirka 220 Grad Celsius etwa 20-30 Minuten backen, bis die Crespelle gratiniert sind. 2. Eine Crespelle pro Person aufschneiden, auf Teller mit Saisonsalat an italienischer Salatsauce anrichten und mit 2-3 laengs halbierten und marinierten Spargeln dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schlank SchlemmenSchlank Schlemmen
Ein Widerspruch in sich? Nein, ganz und gar nicht. Wie jedoch funktioniert Schlank-Schlemmen dann?
Thema 8607 mal gelesen | 20.03.2007 | weiter lesen
Kalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer BackfrauKalter Hefeteig aus der Trickkiste der Thüringer Backfrau
Einen guten Hefeteig zu bereiten ist nicht so einfach. Kennen auch Sie dieses Gefühl, Sie haben die letzten, süßen Pflaumen des Jahres geerntet und wollen einen letzten, leckeren Kuchen backen, aber der Hefeteig gelingt nicht.
Thema 20789 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?Wasser, Fruchtsaft oder Limo - welcher Durstlöscher darf es sein?
1,5 Liter am Tag sind das Minimum - wer intensiv Sport treibt und dementsprechend schwitzt, darf gerne noch einige Milliliter drauflegen, um wenigstens die Zwei-Liter-Marke zu erreichen.
Thema 3555 mal gelesen | 20.04.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |