Rezept CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA

CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28248
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2994 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kühlschranktür schließen !
Schließen Sie die Tür Ihres Kühlschrankes immer gleich wieder, damit er nicht unnötig aufgeheizt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
100 g Mehl
100 ml Milch
100 ml Wasser
2  Eier
1/2 Tl. Salz
20 g Fluessige Butter
- - Wenig Butter zum Backen
250 g Ricotta
400 g Spargeln
1  Eigelb
- - Etwas Parmesan
- - Etwas Butter
- - Wenig Salz
- - Wenig Pfeffer
- - Ilka Spiess Von den Gwoerztueuefeln
Zubereitung des Kochrezept CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA:

Rezept - CRESPELLE DI ASPARACI E SFACCIATA INSALATA PRIMAVERA
1. Mehl in eine Schuessel sieben, Milch und Wasser unter Ruehren dazugiessen. Eier, Salz und Butter beifuegen und alles zu einem glatten Teig schlagen. Etwa 20 Minuten ruhen lassen. 2. Aus dem Teig in wenig Butter duenne Omeletten backen. Fuer die Fuellung: 1. Den Ricotta mit den gekochten Spargeln verquirlen, das Eigelb mit Salz und Pfeffer verruehren. Die Crespelle mit der Creme fuellen und zusammenrollen. Eine Form mit Butter bestreichen und die Crespelle mit Butter und Parmesan verfeinern. Im Ofen bei cirka 220 Grad Celsius etwa 20-30 Minuten backen, bis die Crespelle gratiniert sind. 2. Eine Crespelle pro Person aufschneiden, auf Teller mit Saisonsalat an italienischer Salatsauce anrichten und mit 2-3 laengs halbierten und marinierten Spargeln dekorieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vogelmiere: ein feines Salat- und GemüsepflänzchenVogelmiere: ein feines Salat- und Gemüsepflänzchen
Mancher Hobbygärtner verflucht das unscheinbare Kraut, weil es sich so schnell auf den Beeten verbreitet und eigentlich nicht auszurotten ist.
Thema 19860 mal gelesen | 22.07.2009 | weiter lesen
Kushi: Sushi war gesternKushi: Sushi war gestern
Kushi-Gerichte kommen wie Sushi aus Fernost und sind schmackhafte Spieße mit Fisch, Fleisch oder Gemüse, die gegrillt oder im Ofen zubereitet werden. Die wichtigsten Infos zur Kushi-Küche.
Thema 5898 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Inka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und GartenInka-Gurke, Caigua - saftige Minis für Balkon und Garten
Inka-Gurke, Caigua, Achoccha, Hörnchenkürbis oder botanisch Cyclanthera pedata – die kleinen gurkenartigen Früchte dieser in Mittelamerika und Südamerika heimischen Kletterpflanze tragen viele Namen.
Thema 32540 mal gelesen | 08.12.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |