Rezept Crepes Suzettes

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crepes Suzettes

Crepes Suzettes

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28773
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2996 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fritierte Köstlichkeiten !
Geben Sie einen Esslöffel Essig in das Ausbackfett, denn dadurch nimmt das Backgut weniger Fett an und schmeckt nicht so fettig.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
120 g Mehl
2 dl Milch, lauwarm
1 dl Wasser
20 g Zucker
3  Eier
60 g Butter, fluessig
5 g Salz
50 g Zucker
50 g Butterfloeckchen
200 ml Orangensaft
50 ml Zitronensaft
12  Zuckerstueckchen, an Orangen und Zitronen abgerieben
4 cl Cointreau
- - Zucker aus dem Streuer
- - Kirsch zum Flambieren
Zubereitung des Kochrezept Crepes Suzettes:

Rezept - Crepes Suzettes
Aus den angegebenen Zutaten einen Crepeteig ruehren, 1 Stunde ruhen lassen. In einer kleinen, mit Butterpapier ausgeriebenen Pfanne 12 duenne Omelettchen backen. Kann gut vorbereitet werden! Den Zucker in der Flambierpfanne karamelisieren lassen, die Butter zugeben, verruehren, langsam Orangensaft und Zitronensaft zufuegen, unter Ruehren aufloesen. Den Wuerfelzucker zugeben, zerdruecken. Die Haelfte des Cointreaus dazugiessen, 5-10 Minuten saemig einkoecheln. Den restlichen Orangenlikoer zugeben und ein Omelettchen nach dem anderen in der Sauce wenden, zweimal falten und am Rand der Pfanne dachziegelartig aufschichten. Dann mit dem Zuckerstreuer Zucker daruebergeben un mit einer kraeftigen Portion Kirschwasser flambieren. Auf Portionstellern anrichten und mit evt. mit einer Kugel Vanilleeis servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?Kaviar - Stör Eier Beluga, Osiestra, Sevruga Kaviar Luxus pur?
Woher der Name stammt, darüber gehen die Meinungen auseinander. Poetischere Naturen führen den Begriff auf den persischen Stamm der Khediven zurück, die am kaspischen Meer als große Liebhaber der Fischeier diese Cahv-Jar nannten.
Thema 18118 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen
Ausgestorbene Speisen aus EuropaAusgestorbene Speisen aus Europa
Die europäischen Speisekarten vergangener Zeiten weisen zahlreiche Gerichte auf, die heutzutage als ausgestorben gelten müssen. Doch sind sie durchaus von historischem Interesse – und teilweise gruselt es einem ordentlich, was da so seinen Weg in die Mägen unserer Vorfahren gefunden hat.
Thema 7878 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Koffein der große MuntermacherKoffein der große Muntermacher
Wer gönnt sie sich nicht, die gute Tasse Kaffee am Morgen, beim Autofahren, während der Arbeit – wer denkt denn da schon an Drogen?
Thema 10361 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |