Rezept Crepes mit Suppengruenfuellung

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crepes mit Suppengruenfuellung

Crepes mit Suppengruenfuellung

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 6542
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2744 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Chutney !
Indische Tafelsoße aus Zwiebeln und Früchten, meist sehr scharf. Als Beilage zu Fleisch.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
200 g Mehl (frischgemahlener Weizen)
1/2 l Milch
4  Eier
2  Bd. Suppengruen
100 g Butter
50 g Butter
- - etwas abgeriebene Zitrone
- - Butterschmalz
2  Eigelb
3 El. Weisswein
1  Bd. Dill
1  Bd. Petersilie
1  Bd. Schnittlauch
- - Pfeffer
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Crepes mit Suppengruenfuellung:

Rezept - Crepes mit Suppengruenfuellung
Backofen vorheizen Mehl, Milch und eine Prise Salz verruehren, 30 min. quellen lassen. Eier unterruehren. Suppengruen waschen, grob raspeln. 100 g Butter zerlassen zur Seitestellen und abkuehlen lassen. 50 g Butter in einer Pfanne erhitzen das Suppengruen knapp gar duensten mit Salz, Pfeffer und etwas abgeriebener Zitrone abschmecken und zugedeckt beiseitestellen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig acht Crepes backen. Der Teig sollte duennfluessig sein evtl. Milch zugeben. Die Crepes mit dem Suppengruen fuellen und in eine gefettete Auflaufform geben. Eigelb, Weisswein und Butter zuerst tropfenweise dann in duennem Strahl unter staendigem Ruehren zugeben. Dill, Petersilie, Schnittlauch hacken und unter die Sauce ziehen mit Pfeffer und Salz abschmecken. Auf der mittleren Schiene ueberbacken. Dazu: ein trockener Weisswein Anmerkung: Die Crepes schmecken auch ohne Gemuese mit Grand Marnier oder Nutella sehr gut. ** From: igel@hit.zer.sub.org Date: Sun, 07 Mar 1993 20:13:00 CET Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: ZER, Vegetarisch, Crepes, Mehlspeisen

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sauerkraut seine Geschichte und HerstellungSauerkraut seine Geschichte und Herstellung
Sauerkraut ist nicht nur die im Ausland bekannteste deutsche Speise, sondern hat bei uns auch den Ruf, eine der gesündesten Beilagen der deutschen Küche zu sein. Aber was genau ist Sauerkraut und wie wird es hergestellt?
Thema 38920 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Der Hecht im Karpfenteich oder auf dem TellerDer Hecht im Karpfenteich oder auf dem Teller
Der europäische Hecht (Esox lucius) ist ein Süßwasserfisch, der aber auch in brackigen Gewässern überleben kann.
Thema 5093 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Austern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jedenAustern - frische Austern eine Delikatesse, aber nicht für jeden
Wahrscheinlich schlürften schon Steinzeitmenschen in Küstengebieten die schmackhafte Muschel, deren Name sich vom griechischen Wort für Knochen ableitet. Seit über 250 M. Jahren gibt es Austern in den Gewässern der ganzen Welt.
Thema 9993 mal gelesen | 21.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |