Rezept Crepes mit Sahne Zucchini

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crepes mit Sahne Zucchini

Crepes mit Sahne Zucchini

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17389
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3802 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Mehl
2  Eier
200 ml Mineralwasser
400 g Zucchini
1 klein. Zwiebel
0.5  Knoblauchzehe
125 ml Gemuesebruehe
0.5  Bd. Thymian
4 El. Creme fraiche
2 El. Butter
Zubereitung des Kochrezept Crepes mit Sahne Zucchini:

Rezept - Crepes mit Sahne Zucchini
Zubereitungszeit: 40 Minuten Das Mehl mit 1 Ei, 1 Eigelb und soviel Wasser verruehren, dass ein zaehfluessiger Teig entsteht. Den Teig mit 1 Messerspitze Salz mischen und zugedeckt quellen lassen. Die Zucchini lauwarm abwaschen, abtrocknen, putzen und kleinwuerfeln. Die Zwiebel schaelen und ebenfalls kleinwuerfeln. Die Knoblauchzehe schaelen und hacken. Die Gemuesebruehe zum kochen bringen, die Zwiebeln, die Knoblauch- stueckchen und die Zucchiniwuerfel in die Bruehe geben und zugedeckt 10 Minuten koecheln lassen. Das uebrige Eiweiss mit dem restlichen Salz zu steifem Schnee schlagen und unter den Crepes-Teig heben. Den Thymian waschen, trockenschleudern und kleinschneiden. Von den Zucchini im offenem Topf etwas Fluessigkeit verdampfen lassen. Die Creme fraiche unter das Gemuese ruehren, das Gemuese noch einmal ab- schmecken, mit dem Thymian bestreuen und zugedeckt beiseite stellen. Jeweils 1/2 Essloeffel Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen lassen. Nacheinander 4 Crepes von beiden Seiten goldgelb braten, mit dem Gemuese fuellen, zusammenklappen und moeglichst heiss servieren. * Quelle: Das grosse GU Kochbuch koestlich wie noch nie ** Gepostet von Harry Goedde Stichworte: Vorspeise, Vegetarisch, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Met der HonigweinMet der Honigwein
Met, der auch als Honigwein bezeichnet wird, zählt zu einem der ältesten alkoholischen Getränke weltweit und wurde den Überlieferungen zufolge eher zufällig entdeckt.
Thema 5197 mal gelesen | 22.06.2009 | weiter lesen
Spaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta RezepteSpaghetti, Rigatoni, Tagliatelle drei leckere Pasta Rezepte
Nudelgerichte sind schnell gemacht und schmecken Kindern wie Erwachsenen. Wenn die lieben kleinen tagaus-tagein krähen: „Will Pasta! Basta!“ ist es gut, auf eine Reihe von leckeren Nudelsoßenrezepten zurückgreifen zu können.
Thema 19553 mal gelesen | 24.09.2007 | weiter lesen
Kwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit RezeptKwas - der Brottrank Kwas aus Russland mit Rezept
In Russland trinkt man nicht nur Wodka. Neben Wodka gibt es noch ein weiteres Nationalgetränk - den Kwas, russisch KBAC das bedeutet so viel wie säuerlich-süßer-Trank. Ob nun getrunken oder anstelle von Essig im Salat angewendet.
Thema 39161 mal gelesen | 10.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |