Rezept Crepes mit Aprikosenkompott

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crepes mit Aprikosenkompott

Crepes mit Aprikosenkompott

Kategorie - Eierspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 16048
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3925 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Gebratener Speck !
Legen Sie Schinkenspeck einige Minuten ins kalte Wasser, bevor Sie ihn braten. Er wellt sich dann nicht mehr so stark. Und wenn Sie ihn ganz langsam erhitzen und mit einer Gabel an mehreren Stellen einstechen, dann schrumpft er auch viel weniger.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
600 g Aprikosen
75 ml Amaretto; italienischer Mandellikoer
1 El. Orangenschale, abgerieben
80 g Zucker
1 Tl. Speisestaerke
3 El. Wasser, kalt
200 ml Milch
40 g Zucker
50 ml Schlagsahne
2  Eier
100 g Mehl
1 El. Oel
- - Puderzucker; zum Bestaeuben
Zubereitung des Kochrezept Crepes mit Aprikosenkompott:

Rezept - Crepes mit Aprikosenkompott
Aprikosen ueberbruehen, abschrecken, haeuten, entsteinen und vierteln. Mit Amaretto, Orangenschale und Zucker erhitzen, 15 Minuten im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze ziehen lassen. Speisestaerke mit kaltem Wasser anruehren, zum Kompott geben und einmal aufkochen lassen. Fuer die Crepes Milch, Sahne und Eier verruehren. Zucker unterruehren, Mehl essloeffelweise dazugeben und gut verquirlen. Eine beschichtete Pfanne jeweils mit etwas Oel auspinseln und darin nacheinander pro Portion zwei Crepes backen. Die Crepes mit dem warmen Aprikosenkompott fuellen. Mit Puderzucker bestaeuben. Tip: Wenn der Crepeteig einige Zeit ausquellen konnte, laesst er sich viel besser verarbeiten. Der Teig sollte deshalb ca. eine halbe Stunde vor dem Backen angeruehrt werden. * Quelle: Nach ARD/ZDF 24.06.95 ** Gepostet von Ulli Fetzer Date: Sun, 25 Jun 1995 Stichworte: Eierspeise, Suess, Crepe, Aprikose, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Salmonellen und Bakterien vorbeugenSalmonellen und Bakterien vorbeugen
Man sieht sie nicht, man riecht sie nicht, man schmeckt sie nicht. Salmonellen. Was sich anhört, als wäre es mit den Lachsen verwandt, ist in Wirklichkeit eine Bakterienart.
Thema 6955 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Melonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende FruchtMelonen - Honigmelonen und Wassermelonen erfrischende Frucht
Melonen gibt es in vielen verschiedenen Varianten. Erfrischend und Durstlöschend ist die große, grüne Wassermelone mit ihrem roten oder gelben Fruchtfleisch.
Thema 9984 mal gelesen | 13.08.2007 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachenHartz IV - Tag 7 Günstig essen heißt: Alles selbermachen
Also eins steht fest: Mein Selbstversuch führt dazu, dass ich mehr koche und mehr selbermache, weil ich ja fast ausschließlich Basis-Lebensmittel gekauft habe. Wie schnell schiebt man sich eben mal eine Süßigkeit zwischen die Kiemen, wenn man am Computer sitzt und arbeitet.
Thema 63282 mal gelesen | 17.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |