Rezept Creole Shrimp Jambalaya

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Creole Shrimp-Jambalaya

Creole Shrimp-Jambalaya

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18155
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5317 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Artischocke !
Artischocken sind ein besonders wertvolles Gemüse.Es dient der Senkung von Blutfetten,stärkt die Galle und baut die Leber enorm auf. Vorallem fördert Sie den Zellwiederaufbau.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
750 g Shrimps; mittelgrosse, Groenland-Shrimps
2 El. Pflanzenoel
1  Karotte; in feine Streifen geschnitten
150 g Zwiebel; feingehackt
75 g Gruene Paprikaschote; feingeschnitten
75 g Stangensellerie; feingeschnitten
3  Knoblauchzehen; durchgepresst
1 Dos. Tomaten; 440 ml mit Saft gewuerfelte
440 ml Fertige Huehnersuppe
225 g Tomatenpueree
350 ml Wasser
225 g Langkornreis
1 Tl. Salz
1/2 Tl. Thymian; getrockneter
1/2 Tl. Roter Pfeffer; gemahlen
1/4 Tl. Chilipulver
1/4 Tl. Zucker
75 g Petersilie; feingehackt
1/8 Tl. Tabasco; nach Wunsch
Zubereitung des Kochrezept Creole Shrimp-Jambalaya:

Rezept - Creole Shrimp-Jambalaya
Shrimps schaelen und Daerme entfernen. Pflanzenoel in einem grossen Topf heiss werden lassen. Shrimps zugeben und auf mittlerer Hitze unter Ruehren drei bis fuenf Minuten duensten, bis die Shrimps rosa sind. Shrimps mit einem Schaumloeffel aus dem Oel nehmen. Zugedeckt kuehl stellen. Karotte, Zwiebel, Paprikaschote, Stangensellerie und Knoblauch in den Topf geben, unter Ruehren drei Minuten garen. Tomaten, Huehnerbruehe, Tomatenpueree, Wasser, Reis, Salz, Thymian, Pfeffer, Chilipulver und Zucker zugeben, gut verruehren und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und 45 Minuten koecheln lassen, bis der Reis gar ist und fast die gesamte Fluessigkeit aufgenommen hat. Shrimps und Petersilie unterruehren und heiss werden lassen. Nach Wunsch mit Tabasco abschmecken * Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 21.09.95 Stichworte: Shrimps, Gemuese, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Vitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige BalanceVitamin D - Ihr Körper benötigt die richtige Balance
Vitamin D wird umgangssprachlich auch gerne als das „Sonnenvitamin“ bezeichnet – denn ohne die Einstrahlung der Sonne ist der menschliche Körper nicht in der Lage, Vitamin D herzustellen.
Thema 10501 mal gelesen | 05.06.2008 | weiter lesen
Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?Eismaschinen - Nutzlos oder Praktisch ?
Sie möchten genau wissen, welche Zutaten in ihrem Eis enthalten sind, scheuen aber die Mühe, es selbst herzustellen?
Thema 22246 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Harald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem NiveauHarald Wohlfahrt - Kochkunst auf höchstem Niveau
Wer über die Weihnachtsfeiertage einen Abstecher in die Baiersbronner „Schwarzwaldstube“ plant, um sich dort von Harald Wohlfahrt und seinem Team kulinarisch verwöhnen zu lassen, ist im Oktober leider schon ein wenig zu spät dran.
Thema 5735 mal gelesen | 04.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |