Rezept Cremiger Birnenkuchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cremiger Birnenkuchen

Cremiger Birnenkuchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 17388
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4338 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Paprika !
beugt Erkältungen vor, wirkt appetitanregend,

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Mehl
150 g Zucker
150 g Butter
3  Eiweiss
40 g Speisestaerke
5 dl Milch
1  Vanilleschote
6  Eigelb
150 g Zucker
1 kg Birnen; bevorzugt Williams
2  Zitronen
Zubereitung des Kochrezept Cremiger Birnenkuchen:

Rezept - Cremiger Birnenkuchen
Aus den Teigzutaten einen Muerbeteig zubereiten, indem man das Mehl auf ein Backblech siebt, in die Mitte eine Vertiefung macht, Zucker hineingibt, Butter als Floeckchen auf den Mehlrand verteilt. Zum Schluss Eiweiss zugeben und alles rasch verkneten. Teig zur Kugel formen und in Pergamentpapier gewickelt eine Stunde im Kuehlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Creme zubereiten. Die Speisestaerke mit etwas Milch anruehren, die restliche Milch mit der aufgeschlitzten Vanilleschote zum Kochen bringen, dann die Speisestaerke hineinruehren. Eigelb mit Zucker verquirlen und in die vom Herd genommene Creme vorsichtig einruehren. Zurueck auf die Platte stellen und unter Ruehren vorsichtig erhitzen, nicht kochen lassen. Die Creme soll nur andicken, nicht gerinnen. Vanille entfernen, Creme kalt werden lassen. Die Birnen schaelen, halbieren, putzen, in Faecher schneiden. Gut mit Zitronensaft betraeufeln, damit sie weiss bleiben. Teig duenn auswellen, auf ein vorbereitetes Viereckblech geben, zuerst die Creme gleichmaessig darauf verteilen, dann die Birnen. Auf der mittleren Schiene bei 200 Grad etwa 30 Minuten backen. * Quelle: Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Backen, Kuchen, Birne, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Essen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegenEssen im Flieger - Linientreu in den Urlaub fliegen
Wer mit einer Flugreise das Urlaubsziel der Wahl ansteuert, kommt um die so genannte Bordverpflegung im Flugzeug kaum herum. Doch passt das Fliegermahl zur schlanken Linie, die man im Sinne der Bikinifigur doch gern erhalten möchte? Oder strotzt das Essenstablett von Gerichten, in denen sich Kohlehydrate auf Kalorien und Fett häufen?
Thema 4662 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen
Fine Cheese Company Käsekultur von der InselFine Cheese Company Käsekultur von der Insel
Käse kommt aus Holland, genauer gesagt: aus Gouda. Oder aus der Schweiz, das ist dann Bergkäse. - Alles Käse, denn das beliebte Grundnahrungsmittel hatte schon vor Jahrtausenden in den unterschiedlichsten Kulturen seinen Platz.
Thema 6635 mal gelesen | 04.03.2007 | weiter lesen
Blutgruppen Diät nach Peter d’AdamoBlutgruppen Diät nach Peter d’Adamo
Welcher Blutgruppe gehören Sie an? Haben Sie vielleicht Blutgruppe 0? Wenn ja, dann gehören Sie zu den Jägern, und vertragen Getreide, Hülsenfrüchte nicht so gut. Zumindest, wenn es nach dem Erfinder der „Blutgruppen-Diät“, Peter d’Adamo, gehen soll.
Thema 33266 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |