Rezept Cremige Kartoffelsuppe mit Kresse

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cremige Kartoffelsuppe mit Kresse

Cremige Kartoffelsuppe mit Kresse

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11408
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5989 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zu blasse Soße !
Ist die braune Soße zu blass, einfach etwas löslichen Kaffee einrühren. Das schmeckt nicht durch und macht die Soße schön dunkel.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
350 g Mehligkochende Kartoffeln
1  Zwiebel
1 l Bruehe
- - Salz
- - Pfeffer
- - Curry
1 Tl. Suppenwuerze
4 El. Sahne
1/2  Kaestchen Kresse
Zubereitung des Kochrezept Cremige Kartoffelsuppe mit Kresse:

Rezept - Cremige Kartoffelsuppe mit Kresse
Kartoffeln schaelen, Zwiebel abziehen, beides klein schneiden und in der Bruehe weich kochen. Die Suppe mit dem Puerierstab oder im Mixer fein puerieren. Mit Salz, Pfeffer, Curry, Suppenwuerze und Sahne abschmecken. Kresse abschneiden und auf die angerichtete Suppe streuen. 01.04.1994 (Kf) Erfasser: Stichworte: Suppen, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ernährung in der Schwangerschaft - Essen für zweiErnährung in der Schwangerschaft - Essen für zwei
Vor allem die ersten drei Monate der Schwangerschaft stellen den Appetit werdender Mütter auf eine harte Probe.
Thema 13450 mal gelesen | 02.04.2008 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4629 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Fettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem SpeckFettarm kochen, garen, dämfen, weg mit dem Speck
Ach, was war sie schön, die Weihnachtszeit. Leider aber erinnern uns auch unsere Hüften daran, wie schön und vor allem wie lecker sie war. Spekulatius, Plätzchen und Stollen haben sichtbaren Spuren hinterlassen.
Thema 13948 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |