Rezept Cremige Gemuesesuppe (Sup pjure iz owoschtschej)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cremige Gemuesesuppe (Sup-pjure iz owoschtschej)

Cremige Gemuesesuppe (Sup-pjure iz owoschtschej)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8720
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3706 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tausendgüldenkrauttee !
Stärkt den Verdauungstraktnach Essgelüsten

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Karotten
150 g Rote Bete; (Randen)
100 g Porree; (Lauch)
2 El. Butter; (1)
1 El. Butter; (2)
200 g Kartoffeln
100 g Reis
1/2 l Milch; heiss
100 g Erbsen; gekocht
1 l Wasser
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Cremige Gemuesesuppe (Sup-pjure iz owoschtschej):

Rezept - Cremige Gemuesesuppe (Sup-pjure iz owoschtschej)
Die Karotten, die Rote Bete und den Porree kleinschneiden. 10 bis 15 Minuten in Butter (1) duensten. Mit Wasser abloeschen. Die Kartoffeln schaelen, vierteln, mitsamt dem gewaschenen Reis hinzufuegen und 30 bis 35 Minuten kochen. Das Gemuese puerieren, die heisse Milch dazugiessen, salzen und mit Butter (2) vermengen. Mit den Erbsen garnieren. Dazu: Toast Menge: 4 * Irina Carl, Russisch kochen, Gerichte und ihre Geschichte, Editions di a, 1993, ISBN 3 86034 112 X ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Wed, 09 Feb 1994 01:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Suppe, Creme, Gemuese, Russland, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Fingerfood ein einfacher PartyhitFingerfood ein einfacher Partyhit
Um seine Gäste auf einer Party lecker zu verköstigen, muss man nicht immer unweigerlich einen Partyservice bestellen.
Thema 12791 mal gelesen | 01.03.2007 | weiter lesen
Nudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und PastateigNudeln wie beim Italiener mit der Nudelmaschine und Pastateig
Natürlich ist die Zubereitung von Nudeln am einfachsten, wenn man sie fertig im Supermarkt kauft und für neun Minuten ins kochende Wasser wirft - doch wer es wagt, den Teig selbst zu zubereiten, wird sein italienisches Wunder erleben.
Thema 34176 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Aquakulturen für Bio FischAquakulturen für Bio Fisch
Die Meere leeren sich erschreckend – Überfischung bis zum Aussterben vieler Arten ist ein realistisches Katastrophenszenario. Doch Fisch gehört zu den wichtigsten Proteinlieferanten der Menschheit.
Thema 7365 mal gelesen | 09.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |