Rezept Cremige Gemuesesuppe (Sup pjure iz owoschtschej)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cremige Gemuesesuppe (Sup-pjure iz owoschtschej)

Cremige Gemuesesuppe (Sup-pjure iz owoschtschej)

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8720
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3749 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fleischhaltige Mahlzeiten nicht länger warm halten !
Temperaturen zwischen 40 und 60 Grad sind ideale Vermehrungsbedingungen für Salmonellenbakterien. Erst bei mehr als 60 Grad ist eine Abtötung der Keime gewährleistet.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
150 g Karotten
150 g Rote Bete; (Randen)
100 g Porree; (Lauch)
2 El. Butter; (1)
1 El. Butter; (2)
200 g Kartoffeln
100 g Reis
1/2 l Milch; heiss
100 g Erbsen; gekocht
1 l Wasser
- - Salz
Zubereitung des Kochrezept Cremige Gemuesesuppe (Sup-pjure iz owoschtschej):

Rezept - Cremige Gemuesesuppe (Sup-pjure iz owoschtschej)
Die Karotten, die Rote Bete und den Porree kleinschneiden. 10 bis 15 Minuten in Butter (1) duensten. Mit Wasser abloeschen. Die Kartoffeln schaelen, vierteln, mitsamt dem gewaschenen Reis hinzufuegen und 30 bis 35 Minuten kochen. Das Gemuese puerieren, die heisse Milch dazugiessen, salzen und mit Butter (2) vermengen. Mit den Erbsen garnieren. Dazu: Toast Menge: 4 * Irina Carl, Russisch kochen, Gerichte und ihre Geschichte, Editions di a, 1993, ISBN 3 86034 112 X ** From: R.GAGNAUX@link-ch1.aworld.de (Rene Gagnaux) Date: Wed, 09 Feb 1994 01:00:00 +0200 Newsgroups: zer.t-netz.essen Stichworte: Suppe, Creme, Gemuese, Russland, Zer

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Sekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre GesundheitSekundäre Pflanzenstoffe - wichtig für Ihre Gesundheit
Nach neueren Erkenntnissen scheinen die so genannten sekundären Pflanzenstoffe oder Phytamine eine wichtige Rolle in der menschlichen Ernährung zu spielen.
Thema 4998 mal gelesen | 24.05.2008 | weiter lesen
Johanna Maier - die Herrin der HaubenJohanna Maier - die Herrin der Hauben
Die zierliche 57-Jährige ist eine Lichtgestalt am Gourmet-Himmel. Vier Hauben verlieh ihr Gault Millau im Jahr 2001, somit ist Maier nicht nur die erste, sondern auch die einzige 4-Hauben-Köchin weltweit und die beste Köchin Österreichs.
Thema 6545 mal gelesen | 19.05.2010 | weiter lesen
Brunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im TrendBrunch ohne Frühstücksei? - gekochte Eier liegen im Trend
Der Genuss von Eiern niemals sicherer gewesen als heute: Seit 2004 kann der Verbraucher von jedem Ei ablesen, aus welcher Haltungsform und aus welchem Land es stammt. Außerdem trägt die Packung das Lege- und Mindesthaltbarkeitsdatum.
Thema 18827 mal gelesen | 15.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |