Rezept Cremesuppe von frischen Steinpilzen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cremesuppe von frischen Steinpilzen

Cremesuppe von frischen Steinpilzen

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 127
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6665 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zuckerarmes Rhabarberkompott !
Für Rhabarberkompott braucht man weniger Zucker, wenn man etliche Erdbeeren und eine Prise Salz mitkocht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
300 g frische Steinpilze
2  Schalotten
50 g Butter
1/2 l Sahne
0.1 l Weißwein
0.2 l Kalbsbrühe
1 El. Creme fraîche
100 g geschlagene Sahne
Zubereitung des Kochrezept Cremesuppe von frischen Steinpilzen:

Rezept - Cremesuppe von frischen Steinpilzen
Steinpilze putzen, kurz abwaschen und in Scheiben schneiden. Butter in einem Topf schmelzen, Schalotten glasig anduensten, Steinpilze zugeben, kurz mitduensten und mit Weisswein, Kalbsfond und Sahne auffuellen. Ca. 30 min. leicht koecheln lassen, Creme fraiche, Salz und Pfeffer zugeben und mit einem Stabmixer fein puerieren. Erst jetzt Suppe fertig abschmecken. Um eine schaumige und luftige Suppe zu erreichen, gibt man die geschlagene Sahne zuletzt zu und mixt die Suppe abermals auf. Danach sofort servieren. Als Dekoration eignet sich eine duenne Steinpilzscheibe und Kerbelblaettchen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Wenn Lebensmittel gefährlich werden!Wenn Lebensmittel gefährlich werden!
Wir alle wissen, Obst und Gemüse sind gesund, je mehr man davon isst, desto besser. Chips und Co sind Dickmacher und sollten dagegen nur in kleinen Mengen gegessen werden.
Thema 4871 mal gelesen | 18.05.2009 | weiter lesen
Süße Nudeln - Pasta zum DessertSüße Nudeln - Pasta zum Dessert
Nudeln sind generationsverbindend. Die Kleinen lieben sie mit milder Tomatensoße, die Eltern genießen sie deftig oder exotisch mit grünem Pesto, Garnelen oder Knoblauch, Oma und Opa servieren sie zu Kalbsgulasch und Braten.
Thema 15753 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen
Kresse das Gewürzkraut - Vitamine von der FensterbankKresse das Gewürzkraut - Vitamine von der Fensterbank
Sobald die Tage wieder länger werden, wächst bei den meisten Menschen der Hunger auf frisches Grün. Doch noch ist es zu früh für einheimisches Gemüse, außer Wintergemüse wie diverse Kohlsorten oder Bleichgemüse wie Chicoree gibt es nur Importware.
Thema 19138 mal gelesen | 14.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |