Rezept Creme Vichyssoise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Creme Vichyssoise

Creme Vichyssoise

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 19292
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3261 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kein braunes Obst !
Wenn Sie Obst im voraus schneiden, verfärbt es sich ganz schnell braun. Lösen Sie zwei Vitamin C-Tabletten (Ascorbinsäure) oder ca. einen halben Teelöffel Pulver in einer Schüssel mit kaltem Wasser auf. Legen Sie da das frisch geschnitten Obst hinein. So wird es nicht braun. Sie können auch zwei bis drei Teelöffel Zitronensaft in das Wasser geben.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Zwiebel
300 g Lauch
2 gross. Kartoffeln
2 El. Butter
3/8 l Huehnerbruehe
1/8 l Milch
- - Salz
- - weisser Pfeffer
3 Tropfen Tabascosauce
1/4 l Sahne
1/2 Bd. Schnittlauch
Zubereitung des Kochrezept Creme Vichyssoise:

Rezept - Creme Vichyssoise
:Zubereitungszeit: 1 Stunde :Kuehlzeit: 30 Minuten Die Zwiebeln schaelen und feinhacken. Den Lauch putzen, die harten gruenen Blattspitzen entfernen. Die Stangen der Laenge nach halbieren und in feine Streifen schneiden. Die Kartoffeln schaelen und wuerfeln. Die Butter in einem Topf zerlassen, die Zwiebeln und den Lauch darin glasig braten. Die Kartoffelwuerfel zugeben und mit der Huehnerbruehe und der Milch auffuellen. 30 Minuten koecheln lassen. Die Suppe durch ein Sieb passieren oder im Mixer puerieren. Mit Salz, Pfeffer und Tabascosauce abschmecken. Abkuehlen lassen, dann 30 Minuten in den Kuehlschrank stellen. Die Sahne locker in die Suppe ruehren. Den Schnittlauch waschen, trockenschwenken, kleinschneiden und darueberstreuen. * Quelle: Graefe und Unzer Reizvolle Kartoffelger. Reinhard Schneider 2:2476/17.25 05.01.96 ** Gepostet von Reinhard Schneider Stichworte: Suppe, Kalt, Kartoffel, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom MüsliDas Bircher Müsli, die Erfolgsgeschichte vom Müsli
Das Schweizer Bircher Müsli ist die Mutter aller Cerealien-Milch-Mischungen und hat in seiner Ur-Rezeptur nicht mehr viel mit den heutigen Supermarkt-Produkten gemein.
Thema 20280 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen
Schwäbische Maultaschen mit exotischer FüllungSchwäbische Maultaschen mit exotischer Füllung
Wie wurde eigentlich die Maultasche erfunden? Vermutlich kurz nachdem die ersten Menschen auf die Idee gekommen waren, aus Getreidemehl und Wasser einen elastischen Teig zu kneten, erfanden sie auch manchererlei Methoden, diesen Teig zu garen:
Thema 4856 mal gelesen | 06.03.2010 | weiter lesen
Martinsgans im Elsass - Ein Blick in den KochtopfMartinsgans im Elsass - Ein Blick in den Kochtopf
Das Elsass, die Grenzregion zwischen Deutschland und Frankreich ist ein Ort auch kulinarischer kultureller Begegnungen.
Thema 6660 mal gelesen | 13.10.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |