Rezept Creme Joghurt Grundrezept

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Creme-Joghurt - Grundrezept

Creme-Joghurt - Grundrezept

Kategorie - Misc.,Hobbythek, Joghurt, Michprodukt, Aufbau Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29143
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5033 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Fehlendes Backblech für die Plätzchen !
Haben sie so viele Plätzchen zu backen, dass Ihnen ein Backblech fehlt, dann nehmen Sie den Boden Ihrer Springform dazu. Gut einfetten und Sie haben zusätzliche „Kapazitäten“.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
10 g Inulin HT
10 g Oligofruct HT
1 l Milch (H - Milch oder
- - frisch abgekochte Milch )
1 El. probiotischer Joghurt
- - Lightsüß HT Tabletten,
- - falls gewünscht
Zubereitung des Kochrezept Creme-Joghurt - Grundrezept:

Rezept - Creme-Joghurt - Grundrezept
Prep time: 0 mins Cook time: 0 mins Difficulty: ** Source: Wdr, Hobbythek, Hobbytip 258 Erwärmen Sie zunächst ca 200 ml (ein Wasserglas ) Milch, bis diese richtig heiß geworden ist und lösen darin die Lightsüß HT Tabletten auf, falls Sie süßen Joghurt bevorzugen. Setzen Sie nun Oligofruct HT und Inulin HT (jeweils 1/2 Eßlöffel ) zu und verrühren dieses kräftig, bis es sich löst. Schütten Sie nun erst die restliche (kalte!! ) Milch hinzu und rühren erneut gut durch. Erst jetzt dürfen Sie die Starterkultur hinzugeben. Es ist ganz wichtig, daß zunächst die kalte Milch zugegeben wurde, andernfalls würden die Milchsäurebakterien aus dem probiotischen Joghurt in der heißen Milch zugrundegehen. Geben Sie nun den Ansatz in den Joghurtbereiter, und überlassen Sie alles weitere der Arbeit der segensreichen Milchsäurebakterien. Sie erhalten einen köstlich cremigen, äußerst gesundheitsfördernden Joghurt.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Morcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und SpitzmorchelMorcheln - Der Speisemorchel, Rundmorchel und Spitzmorchel
Im österreichischen Burgenland nennt man sie Mairöhrl, morels werden sie auf Englisch genannt, funghi spugnoli in Italien: die Speisemorcheln.
Thema 17528 mal gelesen | 04.02.2009 | weiter lesen
Juan Amador - ein umtriebiges Genie am KochtopfJuan Amador - ein umtriebiges Genie am Kochtopf
Eigentlich zog es den Schwaben mit den spanischen Wurzeln, der im Dezember 1968 geboren wurde, nicht in die Küche, sondern ins Hotelfach. Feinschmecker sei Dank absolvierte Juan Amador jedoch mangels Alternativen eine Ausbildung als Kochanwärter.
Thema 4254 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Mai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den SommerMai Bowle mit Waldmeister Maibowle in den Sommer
Der Sommer kommt, die Grillgeräte werden ausgepackt, die erste Gartenparty wird gefeiert, und dabei darf auch die gute alte Mai bowle nicht fehlen. Doch was ist eigentlich eine Maibowle, wie macht man sie und woher kommt sie?
Thema 21810 mal gelesen | 24.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |