Rezept Creme Elysèe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Creme Elysèe

Creme Elysèe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3418
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2343 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Immer frische Eier !
Kaufen Sie abwechselnd pro Woche einmal braune, einmal weiße Eier, dann wissen Sie immer, welche die frischeren und welche die älteren Eier sind.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
25 g Margarine oder Butter
500 g frische grüne Erbsen (oder TK)
750 ml Hühnerbrühe (Instant)
150 ml Sahne
2  Eigelb
- - Salz
- - Streuwürze
- - Pfeffer
1 Tl. Sojasoße
Zubereitung des Kochrezept Creme Elysèe:

Rezept - Creme Elysèe
Margarine oder Butter im Topf flüssig werden lassen. Erbsen zufügen (TK-Erbsen zuvor auftauen lassen). 100 ml Hühnerbrühe zugeben, die Erbsen darin weichkochen. Anschließend mit dem Passierstab pürieren und durch ein Sieb streichen. Hühnerbrühe in einem Topf auf 3, Automatik-Kochstelle 9 - 12 zum Kochen bringen, dann den Topf zur Seite ziehen. Sahne und Eigelb mit dem Schneebesen gut verrühren, unter Rühren in die heiße, aber nicht mehr kochende Brühe gießen, das Erbsenpüree darunterrühren, nur noch heiß werden lassen, Mit Salz, Streuwürze, Pfeffer und Sojasoße gut abschmecken. Diese Suppe kann heiß oder kalt serviert werden. 54 g Eiweiß, 94 g Fett, 77 g Kohlenhydrate, 5768 kJ, 1377 kcal,

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?Party für 20 Leute wie organisiere ich das ?
Am Anfang jeder Party steht eine Idee. Oder zumindest ein Grund, wobei der nicht immer vorhanden sein muss, um mit Freunden eine Party zu feiern. Manchmal ist der Gedanke allein Grund genug.
Thema 21886 mal gelesen | 06.03.2007 | weiter lesen
Schinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten FormSchinken - Parmaschinken bis Serrano - Schinken in seiner leckersten Form
„Längst schon trieb mich der Muse Gebot, zu singen des Schweines tief empfundenes Lob“ – so reimte einst ein unbekannter Dichterling im griechischen Hexameter.
Thema 14421 mal gelesen | 12.04.2007 | weiter lesen
Grünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen NordenGrünkohl - der Grünkohl ein beliebtes Gemüse besonders im hohen Norden
Ein Gericht, das so viele Namen hat, besitzt auch viele Freunde. Der Grünkohl ist nicht nur als Braunkohl bekannt, je nach Region auch als Krauskohl oder Federkohl. Außerdem kennt man ihn auch als Lippische, Oldenburger oder Friesische Palme.
Thema 7262 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |