Rezept Creme brulee a la cardamome

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Creme brulee a la cardamome

Creme brulee a la cardamome

Kategorie - Suessspeise, Creme, Heiss, Kardamom, Vanille Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9685 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Schmackhafte Rotwein-Beize !
Mischen Sie Rotwein-Beize mit etwas Cognac, zerdrückten Wacholderbeeren, zwei Lorbeerblättern, Zwiebeln, Nelken, Pfefferkörnern, Zitronensaft und Orangenstückchen. Sie werden sicherlich ganz begeistert sein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Ofenfeste runde Foermchen von je etwa 2 1/2dl
- - Butter oder Margarine; fuer die Foermchen
1 Tl. Kardamomkapseln
400 ml Ungezuckerte Kokosmilch
1 1/2 dl Doppelrahm
1  Vanillestengel; laengs aufgeschnitten und Samen ausgekratzt
5  Eigelb
4 El. Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Kardamompulver
50 g Roh- oder Palmzucker
- - aus Betty Bossi's Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
- - im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Creme brulee a la cardamome:

Rezept - Creme brulee a la cardamome
Foermchen einfetten. Kardamomkapseln mit dem Pfannenboden oder Wallholz zerquetschen. Fuer die Creme alle Zutaten bis und mit Vanillestengel unter Ruehren bis vors Kochen bringen. Pfanne von der Platte nehmen, zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen. Absieben, in die Pfanne zurueckgeben, heiss werden lassen. Eigelb und Zucker mit dem Schwingbesen des Handruehrgeraetes ruehren, bis die Masse hell ist. Heisse Kardamommilch portionenweise unter Ruehren dazugiessen, wuerzen, in die Foermchen verteilen. Foermchen auf einem Lappen in ein ofenfestes Geschirr stellen. Siedendes Wasser bis auf 2/3 Hoehe der Foermchen einfuellen. 40-50 Minuten in der Mitte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens garen, bis die Creme gestockt ist. Herausnehmen, Foermchen aus dem Wasserbad nehmen, auskuehlen. Zum Caramelisieren den Zucker auf der Creme verteilen. 3-5 Minuten in der oberen Haelfte des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens oder unter dem auf 250 Grad vorgeheizten Grill caramelisieren. Creme brulee erst servieren, wenn der Caramel ausgekuehlt ist. VARIANTE: Statt Kokosmilch halb Milch, halb Halbrahm verwenden. TIP: Statt nur Eigelb 3 Eigelb und ein ganzes Ei verwenden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit RezeptideenPflaumen, Zwetschgen Prunus domestica die mit dem harten Kern mit Rezeptideen
Die Wespen fliegen auf sie, die Menschen lieben sie erst recht: Pflaumen und Zwetschgen gehören zum Herbst wie Weihnachtsgebäck zum Winter. Und es wäre schade, sie nur auf Kuchenböden zu betten.
Thema 6898 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Pfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit RezeptideenPfälzer Spezialitäten von deftig bis kräftig mit Rezeptideen
Fröhlich Pfalz – Gott erhalt's! singt schon 1891 Kurfürstin Marie bei der Uraufführung von Carl Zellers (1842–1898) Operette „Der Vogelhändler”. Wein, Weib und Gesang sowie das zugehörige Lebensgefühl sind in der Pfalz zuhause, soviel steht fest.
Thema 13511 mal gelesen | 03.09.2007 | weiter lesen
Knoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und GeschmackKnoblauch - Allium sativum das Gewächs mit Geruch und Geschmack
Mit dem Einzug mittelmeerischer Früchte und Gewürze in die deutsche Küche hat er mehr und mehr an Popularität gewonnen: der Knoblauch (Allium sativum), auch bekannt als Knobi, Knofi oder Knofloch.
Thema 8219 mal gelesen | 24.07.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |