Rezept Creme brulee a la cardamome

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Creme brulee a la cardamome

Creme brulee a la cardamome

Kategorie - Suessspeise, Creme, Heiss, Kardamom, Vanille Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29614
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9254 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 1

Küchentipp: Der Kuchen hat sich gewölbt !
Wenn ein frischgebackener Kuchen in der Mitte zu hoch geworden ist, kann man ihn mit einer etwas kleineren Form, die man darauf drückt wieder „einebnen“. Das schadet dem Kuchen nicht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4  Ofenfeste runde Foermchen von je etwa 2 1/2dl
- - Butter oder Margarine; fuer die Foermchen
1 Tl. Kardamomkapseln
400 ml Ungezuckerte Kokosmilch
1 1/2 dl Doppelrahm
1  Vanillestengel; laengs aufgeschnitten und Samen ausgekratzt
5  Eigelb
4 El. Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Kardamompulver
50 g Roh- oder Palmzucker
- - aus Betty Bossi's Zeitung Erfasst: Arthur Heinzmann
- - im April 1997
Zubereitung des Kochrezept Creme brulee a la cardamome:

Rezept - Creme brulee a la cardamome
Foermchen einfetten. Kardamomkapseln mit dem Pfannenboden oder Wallholz zerquetschen. Fuer die Creme alle Zutaten bis und mit Vanillestengel unter Ruehren bis vors Kochen bringen. Pfanne von der Platte nehmen, zugedeckt etwa 30 Minuten ziehen lassen. Absieben, in die Pfanne zurueckgeben, heiss werden lassen. Eigelb und Zucker mit dem Schwingbesen des Handruehrgeraetes ruehren, bis die Masse hell ist. Heisse Kardamommilch portionenweise unter Ruehren dazugiessen, wuerzen, in die Foermchen verteilen. Foermchen auf einem Lappen in ein ofenfestes Geschirr stellen. Siedendes Wasser bis auf 2/3 Hoehe der Foermchen einfuellen. 40-50 Minuten in der Mitte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens garen, bis die Creme gestockt ist. Herausnehmen, Foermchen aus dem Wasserbad nehmen, auskuehlen. Zum Caramelisieren den Zucker auf der Creme verteilen. 3-5 Minuten in der oberen Haelfte des auf 250 Grad vorgeheizten Ofens oder unter dem auf 250 Grad vorgeheizten Grill caramelisieren. Creme brulee erst servieren, wenn der Caramel ausgekuehlt ist. VARIANTE: Statt Kokosmilch halb Milch, halb Halbrahm verwenden. TIP: Statt nur Eigelb 3 Eigelb und ein ganzes Ei verwenden.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Labskaus ein Seemannsgericht aus dem NordenLabskaus ein Seemannsgericht aus dem Norden
Manchmal entsteht aus der Not heraus Gutes. Manchmal sogar Delikatessen. Manchmal aber auch so etwas wie Labskaus.
Thema 7365 mal gelesen | 22.11.2008 | weiter lesen
Sülze - die glibberige DelikatesseSülze - die glibberige Delikatesse
Mit der Sülze assoziieren manche nicht nur kulinarischen Genuss, sondern auch einen der ersten Lebensmittelskandale der Geschichte. Hamburg im Jahr 1919: Die Sülze-Unruhen.
Thema 4732 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Katerfrühstück - was man beachten sollte!Katerfrühstück - was man beachten sollte!
Wer Feste feiert, wie sie fallen, und gern geistigen Getränken dabei zuspricht, kennt das flaue Gefühl im Magen und den Brummschädel am Tag danach.
Thema 32114 mal gelesen | 17.08.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |