Rezept Creme Anglaise

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Creme Anglaise

Creme Anglaise

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15075
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 7058 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffeln saisonal !
Mittelspäte bis sehr späte Kartoffelsorten gibt es ab Mitte September bis Ende Oktober. Ideal: Kartoffeln lose, z.B. vom Markt, die die Bauern selbst vermarkten.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 8 Portionen / Stück
250 g Zucker
8  Eigelb
500 ml Milch
3  Citronen; gruen
Zubereitung des Kochrezept Creme Anglaise:

Rezept - Creme Anglaise
Die Eigelb und der Zucker werden in einer Schuessel solange verruehrt bis die Masse weiss wird. Man bringt die Milch mit den in Scheiben geschnittenen Citronen zum Kochen, entfernt die Citronenscheiben und giesst das Ganze zur Zucker/Ei-Masse. Nun wird die fluessige Masse durch ein feines Tuch in eine Casserole geseiht und bei schwacher Hitze geruehrt, ohne das es dabei zum Gerinnen kommen darf. Es wird solange erhitzt bis die Masse die richtige Konsistenz hat. Nun laesst man die Creme mit einem Tuch abgedeckt abkuehlen. Dazu schmecken Fruechte oder auch ein Reispudding aus der Camarque. Man reicht einen trockenen, gut gekuehlten Sekt dazu. Quelle: Savoir Preparer Les Entremets, Crealivres, ISBN 2-86721-016-4 Gepostet und uebersetzt von: Norbert 'Dr. No' Reuter ** Gepostet von Norbert Reuter Date: Sun, 09 Apr 1995 Stichworte: Suessspeise, Creme, Sauce, P8

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Grüner Tee ist gesund und leckerGrüner Tee ist gesund und lecker
Der erste Tee kam 1600 n. Chr. über den Seeweg nach Europa und wurde zunächst “grün” genossen. Diese Teeform wurde aber 200 Jahre später durch den schwarzen Tee verdrängt.
Thema 3141 mal gelesen | 23.01.2010 | weiter lesen
Marinieren - Säure, Öl, Gewürze und KräuterMarinieren - Säure, Öl, Gewürze und Kräuter
Ein gutes Steak schmeckt auch pur mit Salz und Pfeffer vorzüglich. Wer seinen Fleischgerichten aber das gewisse Etwas verleihen oder gar eine exotische Note zaubern möchte, sollte sie marinieren.
Thema 20479 mal gelesen | 26.11.2007 | weiter lesen
Diät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-FatburningDiät nach Dr. Strunz - Forever Young mit Vital-Fatburning
Das Ernährungskonzept des Mediziners Ulrich Strunz sorgte bereits in Buchform mit den Titeln „Forever Young Geheimnis Eiweiß“ oder „Die Diät: Vital-Fatburning“ auf dem Diätenmarkt für Furore.
Thema 29638 mal gelesen | 12.06.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |