Rezept Crêpes mit Lachs und Spargel

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crêpes mit Lachs und Spargel

Crêpes mit Lachs und Spargel

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 3957
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 4157 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Banane !
Beruhigen die Nerven, man ißt sie bei Magen und Nierenerkrankungen, gegen Gicht

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
4 El. Sahne, süße
2 klein. Eier
- - Salz
50 g Weizenmehl (Type 405)
2 El. Butter, zerlassene
250 g Spargel, grüner
1 El. Weinessig
- - Pfeffer, rosa aus der Mühle
2 El. Öl, kaltgepreßtes
- - (zum Beispiel Olivenöl)
3 El. Crème fraîche
1 El. Dill, feingeschnittener
1/4  Zitrone, Saft von
- - Öl oder Butterschmalz zum Backen
4  Räucherlachs, dünne Scheiben
- - Dillzweige zum Garnieren
Zubereitung des Kochrezept Crêpes mit Lachs und Spargel:

Rezept - Crêpes mit Lachs und Spargel
1. Die flüssige Sahne mit Eiern und 1 Prise Salz verrühren. Das Mehl dazusieben und gut verrühren. Die Butter zufügen und den Teig 15 Minuten quellen lassen. 2. Spargel waschen, das untere Stangendrittel schälen, alles in 5 cm lange Stücke schneiden. Spargel 1 Minute in Salzwasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Essig mit etwas Salz, Pfeffer und Öl verrühren, die Spargelstücke darin marinieren. 3. Dill unter die Crème fraîche mischen, mit 1 Prise Salz und einigen Tropfen Zitronensaft abschmecken. 4. Elektroofen auf 50 Grad vorheizen. Wenig Öl oder Fett in einer kleinen Pfanne erhitzen, nacheinander vier dünne Crêpes aus dem Teig backen. Zwischendurch immer wieder etwas Fett oder Öl in die Pfanne geben. Fertige Crêpes im Ofen warm halten (Gas: Stufe 1). Alle Crêpes dünn mit der Dillcreme bestreichen, jeweils eine Räucherlachsscheibe darauf legen und die Crêpes einrollen. Dann schräg in Scheiben schneiden und mit Spargel und Dillzweiglein anrichten. Noch warm servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?Mit welchen Speisen übersteht man die Hundstage?
Die heißeste Zeit des Sommers zwischen Juli und August ist auch die Zeit, in der gerade alten Menschen, aber auch jüngeren Leuten der Appetit vergeht. Viele Leute haben bei Temperaturen von über 30° Celsius keinen Hunger, essen kaum etwas und fühlen sich schlapp.
Thema 7410 mal gelesen | 07.08.2009 | weiter lesen
Schwangerschaft - Tipps für die richtige NahrungSchwangerschaft - Tipps für die richtige Nahrung
Supermodels und Filmstars zeigen stolz ihren Babybauch, und auch die Mode hat Schwangere als Zielgruppe für attraktive Stoffe und Kleider entdeckt.
Thema 6674 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Wein ABC was ist DekantierenWein ABC was ist Dekantieren
Sie wollten schon immer mal Wissen was "Atmen und Dekantieren" in Zusammenhang mit Wein bedeutet, dieser Beitrag klärt Sie über die Fachbegriffe auf.
Thema 11802 mal gelesen | 02.03.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |