Rezept Crêpes mit chinesischen Orangen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Crêpes mit chinesischen Orangen

Crêpes mit chinesischen Orangen

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28723
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5596 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kartoffel !
unterstützend beim Kampf gegen nierensteinen,krampflösend, harntreibend,entschlackt und schützt die Schleimhäute

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
150 g Mehl
150 ml Bier
100 ml Milch
3  Eier
20 g Butter
350 g Zucker
1 Prise Salz
- - etwas Vanillezucker
500 ml Wasser
7  Kardamomkapseln
10  Nelken
5  Anissterne
1  Zimtstange
1  Vanilleschote
100 g Honig
100 ml Rosenlikoer
2  Orangen, unbehandelt,
1  Zitrone, unbehandelt
- - Oel zum Ausbacken
Zubereitung des Kochrezept Crêpes mit chinesischen Orangen:

Rezept - Crêpes mit chinesischen Orangen
Von den Orangen- und Zitronenschalen feine Zesten abschneiden, dann die Orangen schaelen und filetieren, dabei den Saft auffangen. Den Saft mit Wasser und Zucker aufkochen. Alle Gewuerze (ausser Salz und Vanillezucker) zugeben und ca. 15 Minuten koecheln lassen. Dann auf 50 Grad abkuehlen und Honig, Rosenlikoer und die Zesten zugeben. Danach die Orangenfilets zugeben und 1 Tag kuehl stellen. Aus Mehl, Bier, Milch, Eiern, 1 TL Zucker, Vanillezucker und einer Prise Salz einen glatten Teig ruehren. Die Butter zerlaufen lassen und ebenfalls unter den Teig ruehren. Die Crêpes in einer Pfanne mit heissem Oel nach und nach ausbacken. Die Orangenfilets vorsichtig aus der Marinade nehmen und die Crêpes damit fuellen. Wenn moeglich mit einer Kugel Vanilleeis anrichten. :Stichwort : Backen :Stichwort : Crêpe :Stichwort : Orange :Stichwort : Zitrone :Stichwort : Gewuerze :Erfasser : Christina Philipp :Erfasst am : 19.11.2000 :Letzte Aenderung: 19.11.2000 :Quelle : ARD-Buffet 20.11.2000, :Quelle : Wochenthema: Aromakueche mit exotischen :Quelle : Gewuerzen, :Quelle : Rainer Strobel

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 3345 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?Tiefkühlkost - frisch aus der Tiefkühltruhe wie gesund ist Tiefkühlkost?
Die tiefgefrorene Pizza ist Dauergast in deutschen Kühltruhen und eine sichere Lösung für spontane Heißhungerattacken in Kombination mit akuter Koch-Unlust. Bislang galt die Tiefkühl-Pizza eher als eine Sünde zwischendurch.
Thema 9711 mal gelesen | 05.11.2007 | weiter lesen
Essbare WildpflanzenEssbare Wildpflanzen
„Sämtliche in der zugänglichen Literatur genannten essbaren Wildpflanzen Mitteleuropas“, das sind mehr als 1.500 Farn- und Blütenpflanzen, versammelt Steffen Guido Fleischhauer in seiner „Enzyklopädie der essbaren Wildpflanzen“.
Thema 13267 mal gelesen | 28.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |