Rezept Couscous Gemuese Salat

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Couscous-Gemuese-Salat

Couscous-Gemuese-Salat

Kategorie - Vorspeise, Kalt, Couscous Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27434
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5211 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tipps für versalzene Speisen !
Etwas Zucker zugeben. Oder noch besser: zwei Teelöffel Obstessig mit einem Teelöffel Zucker mischen und langsam dem Kochgut zugeben, bis sich der Salzgeschmack neutralisiert hat. Bei klaren Suppen ein rohes Eiweiß hineingeben und nach einiger Zeit wieder herausnehmen. Das geronnne Eiweiß wirkt wie ein Schwamm, der einen großen Teil des Salzes aufgenommen hat.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
100 g Couscous
4  Feste Tomaten
1  Gelbe Peperoni
250 g Salatgurke
4  Pfefferminzblaetter
2 Bd. Glattblaettrige Petersilie
1  Zitrone; Saft
- - Salz
- - Schwarzer Pfeffer
100 ml Kaltgepresstes Olivenoel
- - Annemarie Wildeisen Meyers Modeblatt 32/99 Umgew. von Rene Gagnaux
Zubereitung des Kochrezept Couscous-Gemuese-Salat:

Rezept - Couscous-Gemuese-Salat
Den Couscousgriess in ein Sieb geben und unter kaltem Wasser gruendlich spuelen. Dann das Sieb ueber eine Pfanne mit kochendem Wasser haengen und zugedeckt so lange quellen lassen, bis der Couscous weich ist. In eine Schuessel geben und mit zwei Gabeln gut lockern. Waehrend der Couscous gart, die Tomaten quer halbieren, entkernen und klein wuerfeln. Die Peperoni halbieren, entkernen und ebenfalls wuerfeln. Die Gurke schaelen, der Laenge nach halbieren, entkernen und klein wuerfeln. Pfefferminz und Petersilie fein hacken. Alle diese Zutaten unter den Couscous mischen. Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Olivenoel zu einer Sauce ruehren und ueber den Salat geben. Alles sorgfaeltig mischen. :Fingerprint: 21490488,101318666,Ambrosia

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?Lebensmittelbestrahlung - Haltbarkeit von Lebensmittel verlängern?
Für die Glücklichen die ihre Nahrung für den täglichen Bedarf im eigenen Garten anbauen und Obst, Gemüse oder Kräuter täglich frisch verzehren können, ist die Lebensmittelbestrahlung wahrscheinlich eher uninteressant.
Thema 7850 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen
Jamie Oliver - die neue Lust am KochenJamie Oliver - die neue Lust am Kochen
Für eine kleine Revolution zwischen Töpfen, Pfannen und Herdplatten hat der britische Fernsehkoch Jamie Oliver gesorgt – eine Revolution, die umgehend begeisterte Anhänger fand.
Thema 10958 mal gelesen | 30.05.2008 | weiter lesen
Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?Zwiebel - Zwiebelkunde Welche Zwiebel passt zu welchem Gericht ?
Die Zwiebeln spielen in der deutschen Küche schon seit Jahrhunderten eine Hauptrolle. Heute verzehren wir pro Kopf und Jahr etwa rund sieben Kilogramm der alten Kultur- und Heilpflanze.
Thema 8306 mal gelesen | 07.01.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |