Rezept Couscous

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Couscous

Couscous

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 24957
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3835 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Überreife Bananen !
Zerdrücken Sie überreife Bananen zu einem Brei und geben etwas Zitronensaft dazu. Frieren sie den Bananenbrei ein. Sie können ihn später gut für Nachspeisen oder Speiseeis verwenden.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Weizengrieß
1  Suppenhuhn oder Lammfleisch
1  Zucchini
1  Stück Kürbis
1  Stück Sellerie und Selleriegrün
2  Karotten
1 klein. Weißkraut in vier Stücke geschnitten
1  Zwiebel
- - Hühnerbrühe
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Couscous:

Rezept - Couscous
Couscous, aus feinem Weizengriess, ist eine nordafrikanische Spezialitaet und Beilage zu Fleisch- und Gefluegelgerichten. Weizengriess tropfenweise mit Wasser anfeuchten, bis der Griess zu schrotkugelgrossen Kuegelchen angeschwollen ist. Die Griesskuegelchen in einem Spezialtopf ueber Wasserdampf gar daempfen. Wenn der Griess oben warm wird, in eine Schuessel geben, ein bisschen kaltes Wasser dazu und das Sieb reinigen. Nochmals ueber Dampf garen, bis der Weizengriess richtig heiss ist, zuletzt kann man etwas Oel dazu geben. Suppenhuhn waschen, salzen, pfeffern und mit Lauch und Selleriegruen zum Kochen aufsetzen. Gemuese in Huehnerbruehe gar daempfen und mit Salz, Pfeffer und Pulver abschmecken. Couscous mit Suppenhuhn und Gemuese servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Das Geheimnis der Donauwelle - KuchenDas Geheimnis der Donauwelle - Kuchen
Wie bei vielen Kuchen aus Großmutters Backbuch liegt auch die Herkunft der Donauwellen im Dunkeln – warum und wann die Leckerei zu ihrem klingenden Namen kam, darf nur noch spekuliert werden.
Thema 59138 mal gelesen | 15.05.2008 | weiter lesen
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7340 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Die Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus AsienDie Lotuswurzel: Ungewöhnliches Gemüse aus Asien
Wer gern indische oder asiatische Gerichte probiert, ist vielleicht schon einmal einem ungewöhnlichen und dekorativen Gemüse begegnet: der Lotuswurzel (Nelumbo nucifera).
Thema 27814 mal gelesen | 26.11.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |