Rezept Courtine's Zimtpferdebraten

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Courtine's Zimtpferdebraten

Courtine's Zimtpferdebraten

Kategorie - Fleischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 18590
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3217 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Käsesoße (lecker) !
Wenn es schnell gehen, aber der Geschmack nicht zu kurz kommen soll, probieren sie koch einmal folgendes Rezept aus:

Eine Büchse passierte Tomaten (250g), einen Becher Sahne (100g) und ca. 100g geriebenen Emmentaler Käse. Wer es lieber deftiger mag, kann auch z.B. Gorgonzola nehmen. Alles zusammen in einem Topf erhitzen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker abschmecken. Es schmeckt sehr lecker, z.B. zu Kalbfleisch, Nudeln etc.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
1500 g Pferdebraten
2  Zimtstangen
3  Knoblauchzehen
1 El. Butter
2 El. Olivenoel
2  Zwiebeln; fein gescheibelt
1  Karotte; in Raedli
2  Selleriestangen; gehackt
1  Bouquet garni
2  Tomaten; geschaelt und entkernt, grob gehackt
1 klein. Chilischote
Zubereitung des Kochrezept Courtine's Zimtpferdebraten:

Rezept - Courtine's Zimtpferdebraten
Zimt in nicht zu kleinen Stuecken brechen (damit man sie spaeter ohne zuviele Muehe aus dem Fleisch entfernen kann...), Fleisch mit den Zimtstuecken und dem Knoblauch spicken. Butter und Oel in einem ofenfesten Braeter heiss machen, Fleisch darin gut anbraten. Zwiebeln, Karotte, Sellerie, Bouquet garni, Tomaten und Chilischote zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 10 Minuten offen koecheln lassen. Dann abdecken und im heissen Ofen (so um die 250 GradC) waehrend 25 Minuten braten. Die Sauce passieren, Zimt aus dem Fleisch entfernen und servieren. Dazu: Reis, Polenta oder Gemuesepueree. * Quelle: Nach: Robert J. Courtine Erfasst von Rene Gagnaux Stichworte: Fleisch, Pferd, Zimt, Frankreich, P6

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Natrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthaltenNatrium als Mineralstoff ist im Kochsalz enthalten
Natrium ist ein lebenswichtiger Mineralstoff und gehört in die chemische Klasse der Alkali-Metalle. Im menschlichen Körper kommt das Metall jedoch als in Flüssigkeit aufgelöstes Natrium-Ion vor. Wie kann man sich das vorstellen?
Thema 7365 mal gelesen | 24.09.2008 | weiter lesen
Gesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und ÜberraschungenGesundes Pausenbrot Kinder lieben Abwechslung und Überraschungen
Jeden Morgen das Gleiche: der fünfjährige Tim stochert in Zeitlupe in seinen Cornflakes herum, die achtjährige Laura würde statt zu frühstücken lieber noch ein bisschen schlafen…
Thema 25069 mal gelesen | 14.03.2007 | weiter lesen
Sarah Wiener - eine Frau setzt sich durchSarah Wiener - eine Frau setzt sich durch
Eine geradlinige Karriere beginnt wohl anders. Die 1962 geborene Wiener verließ das Mädcheninternat ohne Abschluss und trampte erst einmal quer durch Europa.
Thema 8602 mal gelesen | 22.07.2010 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |