Rezept Couronne perigour (Perigord Krone)

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Couronne perigour (Perigord-Krone)

Couronne perigour (Perigord-Krone)

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 21945
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3668 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Zwiebeln ohne Tränen schneiden !
Bevor Sie die Zwiebeln schneiden, legen Sie sie einige Zeit in den Kühlschrank, Das erspart Ihnen einige Tränen. Oder schälen Sie sie unter fließendem, kaltem Wasser. Oder atmen Sie durch den Mund – so, als hätten Sie Ihre Nase mit einer Wäscheklammer zugemacht.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 0 Portionen / Stück
1/2 l Kastanieneis
1/2 l Birnen-Sorbet
120 g Kastanienpüree
24  Ardeche-Trüffeln
Zubereitung des Kochrezept Couronne perigour (Perigord-Krone):

Rezept - Couronne perigour (Perigord-Krone)
Benötigt wird eine Form mit Deckel und abnehmbarem Boden! Die Form für 15 Minuten in das Gefriergerät stellen. Dann kleidet man sie mit einer Schicht Kastanieneis aus. Das Eis auch auf den Seitenwänden der Form verteilen, die man dann ca. 15 Minuten in den Gefrierschrank stellt. Nun streicht man mit einem Spachtel die Eisschicht rundherum gleichmäßig glatt und stellt sie wieder für 1 Stunde in den Gefrierschrank. Dann das Kastanienpüree mit einem Löffel auf dem Boden und an den Wänden der Form verstreichen, so das eine zweite Schicht entsteht. Wieder für 1 Stunde ins Gefriergerät stellen. Das gleiche Manöver wird mit dem Birnensorbet wiederholt. Anschließend wird das Eis aus der Form genommen und die Mitte mit den Trüffeln gefüllt. Hat man eine kleinere Form genommen und in der Mitte kein Platz, verziert man das Eis oben und ringsherum mit den Trüffeln.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Crémant - perlende Vielfalt im GlasCrémant - perlende Vielfalt im Glas
Wer auf der Suche ist nach einem edlen Tröpfchen, um ein festliches Mahl zu begleiten oder auf das Neue Jahr anzustoßen, braucht nicht unbedingt zum Champagner zu greifen. Eine interessante Alternative ist der Crémant.
Thema 4159 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?Fleischgerichte vom Pferd - Eine magere Alternative?
Verständlicherweise empfinden viele den Verzehr von Pferdefleisch als schwierig, vor allem wenn sie Pferde halten oder reiten. Jedoch ist Pferdefleisch schmackhaft und gesund.
Thema 6151 mal gelesen | 15.02.2009 | weiter lesen
Die Kochbanane - eine exotische DelikatesseDie Kochbanane - eine exotische Delikatesse
Banane ist nicht gleich Banane. In den Supermärkten trifft man Kochbananen immer häufiger an. Sie sehen zwar nicht so hübsch aus, wie ihre tropischen Verwandten, schmecken aber mindestens genauso gut.
Thema 12013 mal gelesen | 26.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |