Rezept Coq au vin mit Champignons

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Coq au vin mit Champignons

Coq au vin mit Champignons

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11406
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 15357 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Tomaten leicht geschält !
Tomaten lassen sich leicht schälen, wenn Sie die Früchte in kochendes Wasser tauchen oder mit kochendem Wasser überbrühen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
1  Haehnchen; ohne Innereien
250 g Speck; durchwachsen
3 El. Butter
16 klein. Zwiebeln
2 El. Schalotten; feingehackt
250 g Champignons
1/2 dl Cognac
1/2 Tl. Thymian
1/2  Bd. Petersilienstenge
1  Lorbeerblatt
2  Knoblauchzehen; feingehackt
1/3 l Roter Burgunder
1 El. Mehl
1/8 l Huehnerbruehe
2 El. Petersilie; feingehackt
Zubereitung des Kochrezept Coq au vin mit Champignons:

Rezept - Coq au vin mit Champignons
Franz Betzel: Du brauchst neben der normalen Kochausruestung vor allem 4 verschiedene Toepfe: (1) Eine grosse, flache Pfanne mit Deckel. (2) Eine weite Kasserolle oder einen weiten Kochtopf mit Deckel. (3) Eine kleine Pfanne (4) Eine grosse Kasserolle, oder einfach eine Bratreine. Moeglichst mit Deckel, aber ich nehme immer die Bratreine und verschliesse sie mit Alufolie. Ich habe im Text immer die Nummern hinter die Toepfe geschrieben, das macht es einfacher. Serviert wird das Coq au vin mit einem gratinierten Kartoffelpueree. Es schmeckt allerdings auch ganz einfach mit Stangenweissbrot. Und jetzt geht's los: Das Haehnchen zerlegen: Fluegel und Beine im Gelenk abtrennen, die Seiten laengs durchschneiden, so dass Bauch und Ruecken getrennt sind. Dann Bauch und Ruecken quer in zwei Teile teilen. Speck in Streifen schneiden (3 cm lang, 1/2 cm breit), in einer Pfanne(1) in 1/3 der Butter ausbraten und aus der Pfanne(1) heben. Geschaelte Zwiebeln im Speckfett braun braten, Pfanne(1) dabei ruetteln. Zwiebeln in eine weite Kasserolle(2) legen, mit Fett betraeufeln, Deckel schliessen und 30 Min. bei wenig Hitze duensten. Dann abtropfen lassen und beiseite stellen. In einer Pfanne(3) in der restlichen Butter die Schalotten glasig duensten. Geputzte Champignons, ganz oder halbiert, zugeben, 3 Min. duensten und zu den Zwiebelchen geben. Haenchenteile mit Kuechenkrepp trocknen. Speckfett, in dem die Zwiebeln gebraten wurden, in Pfanne(1) erhitzen. Evtl. etwas Oel zugeben, die Haehnchenteile darin anbraten. Cognac daruebergiessen und flambieren. Haehnchenteile in eine grosse Kasserolle(4) legen, gebratene Speckstuecke, Kraeuter und Gewuerze zugeben. Den Wein auf 1/4 l einkochen (bezogen auf 2 servings). Mehl in die Bratpfanne(1) staeuben und den Bratenfond abkratzen. Mit Wein und Bruehe aufgiessen und die Sauce glattkochen, dann ueber die Haehnchen giessen. Haehnchen und Sauce in der Kasserolle zum Kochen bringen, zudecken (oder mit Alufolie verschliessen) und in den vorgeheizten Backofen schieben. Nach 30 Min. Zwiebeln und Champignons in die Kasserolle geben, wieder zudecken und weitere 10-15 Min. schmoren. Vor dem Servioeren Petersilienstengel und Lorbeerblatt entfernen. Coq au vin vor dem Servieren mit gehackter Petersilie bestreuen. Gepostet von Franz Betzel @ 2:2476/3 (betzelf@rferl.org), 10.04.94, textlich etwas ueberarbeitet. Erfasser: Stichworte: Gefluegel, Hell, P2

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Ostern - Ein Osterlämmchen zum BackenOstern - Ein Osterlämmchen zum Backen
Keine Bange - für dieses Osterlämmchen muss kein Tier getötet werden. Denn das klassische Osterlamm liegt nicht in den Vitrinen einer Fleischerei, sondern in den Schaufenstern der Bäckereien. Es sieht nicht nur süß aus, sondern schmeckt auch süß.
Thema 8498 mal gelesen | 04.02.2008 | weiter lesen
Slow Food - die Arche des GeschmacksSlow Food - die Arche des Geschmacks
Die Genuss-Bewegung Slow Food hat sich neben einer Schulung des Geschmackssinns und einer Entschleunigung des Essens vom Anbau bis zur Nahrungsaufnahme.
Thema 8175 mal gelesen | 30.05.2007 | weiter lesen
Kiwano - Die schmackhafte HorngurkeKiwano - Die schmackhafte Horngurke
Die Kiwano kennt man auch als Horngurke oder Hornmelone. Vielen ist die Kiwano noch unbekannt, doch es lohnt sich, sich an das exotische Gewächs heranzutrauen.
Thema 42222 mal gelesen | 02.05.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |