Rezept Coq au vin a la bonne femme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Coq au vin a la bonne femme

Coq au vin a la bonne femme

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9924
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5997 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Würze für das Grillfleisch !
Streuen Sie ein paar Wacholderbeeren, Lorbeer- oder Rosmarinblätter in die Glut Ihres Grills. Das gegrillte Fleisch bekommt eine besonders würzige Note.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Junge Haehnchen; oder mehr, je nach Groesse
2 El. Butter
2  Zwiebeln
1 El. Mehl
1 l Landrotwein
200 g Durchwachsener Speck
100 g Champignons
2 El. Petersilie; gehackt
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Coq au vin a la bonne femme:

Rezept - Coq au vin a la bonne femme
Haehnchen waschen, mit Kuechenkrepp abtrocknen und in Stuecke teilen. In heisser Butter die Haehnchenstuecke mit den sehr fein gehackten Zwiebeln anbraten. In einem zweiten Topf die uebrige Butter erhitzen, mit dem Mehl verruehren und gut mit etwas Rotwein verquirlen, wobei darauf zu achten ist, dass die Sauce nicht zu braun wird. Nach und nach den ganzen Rotwein in die Sauce einruehren und diese heisse Sauce auf die Haehnchenstuecke giessen. Den Speck in feine Wuerfel, die Champignons in duenne Blaettchen schneiden, zum Haehnchen geben und mit Petersilie, Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft wuerzen. Auf kleiner Pfanne 1 bis 2 Stunden je nach Groesse des Haehnchens kochen lassen. Vor dem Servieren das Fett abschoepfen. Im Topf heiss servieren. * Quelle: Franz Maier-Bruck, Wuerzige Eintoepfe, einfach und exotisch, Prisma Verlag Guetersloh, 1980 - ISBN 3-570-01712-5 ** Abgetippt: Ulli Fetzer - 2:246/1401.62 Stichworte: Gefluegel, Hell, Haehnchen, Wein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Gesunde Ernährung für Kinder und den SuppenkasperGesunde Ernährung für Kinder und den Suppenkasper
Zwar wird auch derjenige, der am liebsten immer nur Suppen essen würde, oft ein Suppenkasper genannt, aber die meisten von uns kennen wohl die Geschichte aus dem Struwwelpeter.
Thema 12230 mal gelesen | 03.07.2007 | weiter lesen
Der Schwertfisch: Gladiator der MeereDer Schwertfisch: Gladiator der Meere
Die Schwertfische fühlen sich eigentlich in warmen oder sogar tropischen Gewässern wohl und nur dort laichen sie auch.
Thema 9712 mal gelesen | 11.01.2010 | weiter lesen
Hartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des SelbstversuchesHartz IV - Tag 5 Zwischenbilanz des Selbstversuches
Heute ist Bergfest, fällt mir gerade auf, als ich diese Zeilen schreibe. Der fünfte Tag, das bedeutet, die Hälfte des Experiments ist schon vorbei. Es kommt mir deutlich länger vor.
Thema 12902 mal gelesen | 11.03.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |