Rezept Coq au vin a la bonne femme

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Coq au vin a la bonne femme

Coq au vin a la bonne femme

Kategorie - Gefluegelgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 9924
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5875 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Pudding macht den Kuchen gel !
Hefekuchen bekommt eine schöne Farbe, wenn man dem Mehl etwas Vanillepuddingpulver zufügt. Das ist billiger als Safran und schmeckt auch gut.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1  Junge Haehnchen; oder mehr, je nach Groesse
2 El. Butter
2  Zwiebeln
1 El. Mehl
1 l Landrotwein
200 g Durchwachsener Speck
100 g Champignons
2 El. Petersilie; gehackt
- - Salz
- - Weisser Pfeffer
- - Zitronensaft
Zubereitung des Kochrezept Coq au vin a la bonne femme:

Rezept - Coq au vin a la bonne femme
Haehnchen waschen, mit Kuechenkrepp abtrocknen und in Stuecke teilen. In heisser Butter die Haehnchenstuecke mit den sehr fein gehackten Zwiebeln anbraten. In einem zweiten Topf die uebrige Butter erhitzen, mit dem Mehl verruehren und gut mit etwas Rotwein verquirlen, wobei darauf zu achten ist, dass die Sauce nicht zu braun wird. Nach und nach den ganzen Rotwein in die Sauce einruehren und diese heisse Sauce auf die Haehnchenstuecke giessen. Den Speck in feine Wuerfel, die Champignons in duenne Blaettchen schneiden, zum Haehnchen geben und mit Petersilie, Salz, Pfeffer und einigen Tropfen Zitronensaft wuerzen. Auf kleiner Pfanne 1 bis 2 Stunden je nach Groesse des Haehnchens kochen lassen. Vor dem Servieren das Fett abschoepfen. Im Topf heiss servieren. * Quelle: Franz Maier-Bruck, Wuerzige Eintoepfe, einfach und exotisch, Prisma Verlag Guetersloh, 1980 - ISBN 3-570-01712-5 ** Abgetippt: Ulli Fetzer - 2:246/1401.62 Stichworte: Gefluegel, Hell, Haehnchen, Wein, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Pak Choi - gesundes Kohlgemüse aus ChinaPak Choi - gesundes Kohlgemüse aus China
Nie war es in europäischen Küchen populärer, international zu kochen, als heute.
Thema 9933 mal gelesen | 08.08.2008 | weiter lesen
Marcel Boulestin - der Welt erster FernsehkochMarcel Boulestin - der Welt erster Fernsehkoch
Noch nicht einmal ein Jahrhundert alt ist die Geschichte der Fernsehköche. Die Engländer waren es, die als erste in den Genuss einer Kochsendung kamen, die dank der BBC in regelmäßigem Abstand über den Bildschirm flimmerte.
Thema 4850 mal gelesen | 26.08.2009 | weiter lesen
Feinkost der verleckerte Mensch alles über feinkostFeinkost der verleckerte Mensch alles über feinkost
Vor 200 Jahren galt man seinen Mitmenschen hierzulande als höchst leckerhaft wenn man nach leckeren Speisen begierig war.
Thema 8837 mal gelesen | 27.04.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |