Rezept CONNIES TOFU SCHMAUS

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CONNIES TOFU-SCHMAUS

CONNIES TOFU-SCHMAUS

Kategorie - Tofu, Gemüse, Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28443
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2843 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Roter Paprika
1  Grüner Paprike
1  Gelber Paprika
2  Rote Chilischoten
1 Bd. Lauchzwiebeln
200 ml Bohnenkeime
200 g Tofu
- - Sojasoße
1  Zwiebel
3 gross. Knoblauchzehen
- - Tabasco
- - Salz
- - Olivenöl
300 g Schweinenackensteak
- - Fleischzartmacher
- - Balsamico
1  Knoblauchbaguette
- - C. Rosenschon Kreative Eingebungen an einem Dienstag Vormittag
Zubereitung des Kochrezept CONNIES TOFU-SCHMAUS:

Rezept - CONNIES TOFU-SCHMAUS
Gemüse: Tofu kleinwürfeln und in Sojasoße marinieren. Olivenöl in Pfanne heiß machen. Gemüsezutaten klein schneiden und in die Pfanne schütten. Gemüse schmoren lassen. Ab und zu wenden. Tofu in einer Pfanne braten und zu dem Gemüse geben. Gemeinsam durchziehen lassen. Salzen und Tabasco nach Geschmack. Fleisch: Schweinenackensteaks mit Fleischzartmacher einreiben und mit Zwiebelringen, gehacktem Knoblauch in Öl stundenlang marinieren lassen. Dann Öl in die Pfanne und Fleischstücke mit Marinade braten. Mit Balsamico ablöschen. Angebratene Zwiebeln und Knoblauch in die Gemüsepfanne rühren. Beilage: 1 Knoblauchbaguette auf Backpapier in den Backofen legen und bei ca. 180 ° C knusprig braun backen.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3648 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Ziegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlichZiegenkäse - Würzig, gesund und leicht säuerlich
Gute Nachricht für alle Feinschmecker mit Laktoseunverträglichkeit: Ziegenkäse enthält von Natur aus nur ganz wenig Milchzucker, so dass er auch von Käsefans mit Laktoseintoleranz in der Regel ohne Probleme verdaut werden kann.
Thema 12091 mal gelesen | 10.07.2008 | weiter lesen
Der Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit TraditionDer Weihnachtskarpfen - ein Fisch mit Tradition
Dem christlichen Brauch, den Advent als Fastenzeit zu begehen, verdankt der Karpfen (Cyprinus carpio) seinen Aufstieg zum traditionellen Weihnachtsessen. Erstmalig erwähnt wurde der spezielle Weihnachtskarpfen im Mittelalter, als Mönche durch seinen Verzehr dem Festmahl am Heiligabend trotz des strengen Fastengebots ein wenig mehr Genuss verleihen wollten.
Thema 5086 mal gelesen | 11.10.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |