Rezept CONNIES MITTAGSESSEN

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CONNIES MITTAGSESSEN

CONNIES MITTAGSESSEN

Kategorie - Schwein, Kartoffeln, Quark Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28457
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 8718 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Magere Gänse und Enten !
Vor dem Zubereiten möglichst alles sichtbare Fett entfernen und als Gänseschmalz mit Zwiebeln und Äpfeln auslassen.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
300 g Schweinefilet
100 g Parmesan am Stück
1  Ta Balsamico
50 g Butter
10 g Öl
- - Salz, Mehl
250 g Magerquark
2 El. Sahne
2 El. Joghurt
2 El. Olivenöl
3  (-4) Knoblauchzehen
1/2  Zwiebel
20  cm Salatgurke
- - Salz
3 mittl. Kartoffeln
- - C. Rosenschon Schweinefilet, wie Kaninchen nach Petra(Süd)
- - Puffer, wie im Fernsehen gesehen Tzatziki, nach unbekannter Quelle
Zubereitung des Kochrezept CONNIES MITTAGSESSEN:

Rezept - CONNIES MITTAGSESSEN
Schweinefilet: Diese in Scheiben mit 1-1,5 cm Dicke schneiden und gut mehlen. Butter und 10 gr Öl in Pfanne heiß machen. Schweinefiletstückchen anbraten, mit einem Mokkatäßchen Balsamico ablöschen, etwas salzen. Parmesan reiben und in die Pfanne schütten. Ca. 15 Minuten weiterbraten, bis alles schön braun und vertrauenerweckend aussieht. Tzatziki: Quark, Sahne, Joghurt und Oliven-Öl vermischen. Knoblauchzehen hineindrücken, fein gehackte Zwiebel und gehobelte Gurke dazu geben. Salzen nach Geschmack! Puffer: Die Kartoffeln grob raspeln. Reichlich Öl in einer Teflonpfanne heiß machen. Dann die geraspelten Kartoffeln in Handtellergroßen Portionen ins heiße Fett werfen und mit einem Holzlöffel flach drücken. Mehrmals wenden und goldbraun braten. Achtung, wenn zu lang gebraten schmecken sie wie Kartoffelchips.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!Schmalzgebäck ist beliebt im Karneval!
Im Januar und Februar eines jeden Jahres laufen die Karnevalisten zur Höchstform auf: Es wird geschunkelt, gefeiert und natürlich fließt dabei auch Alkohol. Ebenso wichtig wie ein frisches Kölsch sind Berliner, Krapfen, Mutzenmandeln & Co.
Thema 3910 mal gelesen | 12.02.2010 | weiter lesen
Säure Basen Diät - Abnehmen und EntsäuernSäure Basen Diät - Abnehmen und Entsäuern
Sind Sie oft müde? Leiden Sie an unreiner Haut oder glanzlosem Haar? Wenn ja, dann liegt es vielleicht daran, dass der Körper übersäuert ist.
Thema 56938 mal gelesen | 18.07.2008 | weiter lesen
Holunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße SommertageHolunderblüten - Erfrischender Holunderblütensirup für heiße Sommertage
Der Schwarze Holunder (Sambucus nigra) erfreut uns von Juni bis Juli mit dem Duft und Anblick seiner großen, cremefarbenen Blütendolden, die von zahlreichen nektarsuchenden Insekten besucht werden.
Thema 38488 mal gelesen | 19.06.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |