Rezept Coniglio al forno Gebratenes Kaninchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Coniglio al forno - Gebratenes Kaninchen

Coniglio al forno - Gebratenes Kaninchen

Kategorie - Fleisch, Kaninchen, Schweiz Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25440
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9225 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Zwiebeln !
die dünne äußere Schale ist lackartig, leuchtend rot bis bläulich-rot. Ihr Geschmack ist mild-würzig bis süßlich.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
1  Kaninchen (ca. 1,8 kg)
100 g Pancetta (Fruehstuecksspeck)
- - Pfeffer
- - Salz
1  Thymianzweig
1  Majoranzweig
2  Wacholderbeeren
50 g Butter
1 dl Weisswein
1/2 dl Marsala
Zubereitung des Kochrezept Coniglio al forno - Gebratenes Kaninchen:

Rezept - Coniglio al forno - Gebratenes Kaninchen
Das Kaninchen innen und aussen mit den Gewuerzen einreiben. Thymian, Majoran, Wacholderbeeren und den feingeschnittenen Pancetta oder den Speck in die Bauchhoehle geben. Das Kaninchen mit Kuechenschnur binden. In der heissen Butter anbraten. Mit Wein und wenig Wasser abloeschen. Im Ofen abgedeckt ca. 30 Minuten braten. Den Marsala beifuegen und nochmals 20-30 Minuten braten. Oefter begiessen. Am Ende der Kochzeit soll die Fluessigkeit fast ganz eingekocht und das Kaninchen knusprig sein.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Küchenkräuter und Kräuter von der FensterbankKüchenkräuter und Kräuter von der Fensterbank
Schnuppern Sie einmal an frischen Kräutern und dann an ihrem getrockneten Pendant aus dem Glas – na, merken Sie es? Der Duft frischer Kräuter ist nicht nur intensiver und freundlicher, sondern lässt auch das Wasser im Munde zusammenlaufen.
Thema 11684 mal gelesen | 11.02.2008 | weiter lesen
Hanf im Essen genießen - als Dessert oder MahlzeitHanf im Essen genießen - als Dessert oder Mahlzeit
Wer jetzt an rauscherzeugende Haschplätzchen denkt, liegt voll daneben: die Rede ist von biologisch angebautem Speisehanf für eine gesunde Vollwert-Ernährung.
Thema 11216 mal gelesen | 25.07.2008 | weiter lesen
Winterspeck richtig vermeidenWinterspeck richtig vermeiden
Kaum fallen die Temperaturen, stellen manche Menschen auch ihre Ernährung komplett um. Im Sommer, wo man viel Haut zeigt und in den Bikini passen möchte, steht bei den meisten Frauen leichte Kost wie Salate und viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan.
Thema 6493 mal gelesen | 26.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |