Rezept Cocktail Toertchen

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cocktail-Toertchen

Cocktail-Toertchen

Kategorie - Kuchen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 15491
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2995 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Köstliche Omelettes !
Omelettes werden zarter, wenn der Teig mit Wasser, oder noch besser mit Selterswasser, statt mit Milch angerührt wird.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 16 Portionen / Stück
- - Papierbackfoermchen
175 g Butter; oder Margarine
1  Orange, unbehandelt, Schale
75 g Zucker
3  Eier
175 g Speisestaerke, fein
75 g Mehl
1/2 Tl. Backpulver; gestrichen
1/8 l Orangensaft, frisch gepresst
1 Tl. Puderzucker
2 El. Orangenlikoer; wenn gewuenscht
- - Orangenscheiben, kandiert
- - Belegkirschen, rot
- - Puderzucker
- - Zahnstocher
- - * Backofeneinstellungen E-Herd: 200-225 / 20-25 min.
- - Gas: Stufe 3-4 / 20-25 min.
Zubereitung des Kochrezept Cocktail-Toertchen:

Rezept - Cocktail-Toertchen
Papierbackfoermchen auf ein Backblech setzen. Weiches Fett in eine Schuessel geben. Orangenschale, Zucker, Eier, Speisestaerke, Mehl und Backpulver draufgeben und alles mit dem Handruehrgeraet auf hoechster Stufe 2 Minuten lang gut verruehren. Mit 2 Kaffeloeffeln den Teig in die Foermchen fuellen. Die Toertchen im vorgeheizten Backofen backen. Die warmen Toertchen mit einer Gabel mehrmals einstechen. Orangensaft mit Puderzucker und evtl. Orangenlikoer verruehren. Nach und nach in die Einstiche traeufeln. Zum Verzieren die Orangenscheiben vierteln und mit Belegkirschen auf Zahnstocher stecken. Die Toertchen mit Puderzucker bestreuen und die Zahnstocher rein setzen. * Quelle: Beilage von Speisestaerke Erfasst: A.Bendig 25.4.95 Stichworte: Backen, Gebaeck, Orange, P16

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blumenkohl ein leckeres Gemüse mit RezeptideenBlumenkohl ein leckeres Gemüse mit Rezeptideen
Sein Vorteil ist seine überraschende Milde: Obwohl Blumenkohl beim Kochen einen deutlichen Kohlgeruch ausdünstet, haben seine schneeweißen Röschen nichts mit typischem Kohlgemüse gemein.
Thema 9697 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Ungarische Küche - würziger Genuss mit PaprikaUngarische Küche - würziger Genuss mit Paprika
In der ungarischen Küche vereinen sich die verschiedenen kulinarischen Einflüsse Österreichs, Frankreichs und der Türkei zu einer rustikalen und deftigen Mischung.
Thema 4742 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen
Hokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatischHokaido, Patisson, Muskat Kürbis schmecken wunderbar aromatisch
Jeden Herbst leuchten sie überall in allen Größen - auf Feldern, vor Haustüren und in den Läden tauchen Kürbisse auf! Wohlschmeckende, vielseitige und sehr gesunde Früchte.
Thema 39770 mal gelesen | 01.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |