Rezept Cock a Leekie Hühnersuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cock-a-Leekie - Hühnersuppe

Cock-a-Leekie - Hühnersuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2202
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6709 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kochfisch darf nicht kochen !
Lassen Sie den Kochfisch nur ziehen. Er darf niemals kochen, weil er dadurch zu leicht zerfällt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Backpflaumen
2 kg Lauch
1  Suppenhuhn (1 1/2 - 2 kg)
21  Wasser
1  Nelke
1/2 Tl. Muskatblüte
1/2 Bd. Petersilie
- - Pfeffer
- - Salz
- - evtl. Hühnersuppenextrakt
Zubereitung des Kochrezept Cock-a-Leekie - Hühnersuppe:

Rezept - Cock-a-Leekie - Hühnersuppe
Backpflaumen ca. 2 Stunden mit Wasser bedeckt einweichen. Geputzten Lauch (das Weiße und nur ganz wenig vom Grünen verwenden) der Länge nach aufschlitzen, gut waschen, dann in Scheiben schneiden. Das vorbereitete Suppenhuhn mit Wasser, Gewürzen und der Hälfte vom Lauch in einen großen Suppentopf geben, zum Kochen bringen und 1 1/2 - 2 Stunden auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 kochen. Danach das Huhn aus dem Topf nehmen, die Brühe entfetten, durch ein Sieb gießen, mit dem restlichen Lauch 25 Min., dann mit den Backpflaumen noch 10 Min. kochen lassen. Die Suppe gut abschmecken, evtl. mit Hühnersuppenextrakt noch nachwürzen. Die Haut des Suppenhuhnes entfernen, das Fleisch in kleine Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben. 102 g Eiweiß, 1 1 g Fett, 229 g Kohlenhydrate, 6439 kJ, 1537 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Picknick - mit dem Picknickkorb ins GrünePicknick - mit dem Picknickkorb ins Grüne
Ein besonderes Ferienerlebnis für Kinder ist mit dem Fahrrad auf große Reise zu gehen. Papa checkt die Fahrräder noch mal durch und Mama richtet den Picknickkorb für das leibliche Wohlergehen. Mutter Natur hat eingeladen.
Thema 16262 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Innereien - So bleiben Leber und Nierchen zartInnereien - So bleiben Leber und Nierchen zart
Manch einen schüttelt es bei dem Gedanken, die Innereien eines Tieres zu essen. Andere schlemmen eine zarte Kalbsleber sogar hin und wieder roh.
Thema 16310 mal gelesen | 05.09.2008 | weiter lesen
Brauch und Bräuche - die Gans zu St. MartinBrauch und Bräuche - die Gans zu St. Martin
Dass es den Gänsen an St. Martin an den Kragen geht, ist allseits bekannt. Am 11. November kommt traditionell eine frisch gebratene, krosse Gans auf den Tisch, am liebsten serviert mit Knödeln, Rotkraut und einer deftigen braunen Soße.
Thema 13562 mal gelesen | 22.10.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |