Rezept Cock a Leekie Hühnersuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cock-a-Leekie - Hühnersuppe

Cock-a-Leekie - Hühnersuppe

Kategorie - Vorspeisen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 2202
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 6806 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: die richtige Temperatur für das Fett !
Halten sie einen trockenen Holzlöffelstiel in das Fett. Schäumen rundherum kleine Bläschen auf, dann hat das Fett die richtige Temperatur. Der Braten kann hinein.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
250 g Backpflaumen
2 kg Lauch
1  Suppenhuhn (1 1/2 - 2 kg)
21  Wasser
1  Nelke
1/2 Tl. Muskatblüte
1/2 Bd. Petersilie
- - Pfeffer
- - Salz
- - evtl. Hühnersuppenextrakt
Zubereitung des Kochrezept Cock-a-Leekie - Hühnersuppe:

Rezept - Cock-a-Leekie - Hühnersuppe
Backpflaumen ca. 2 Stunden mit Wasser bedeckt einweichen. Geputzten Lauch (das Weiße und nur ganz wenig vom Grünen verwenden) der Länge nach aufschlitzen, gut waschen, dann in Scheiben schneiden. Das vorbereitete Suppenhuhn mit Wasser, Gewürzen und der Hälfte vom Lauch in einen großen Suppentopf geben, zum Kochen bringen und 1 1/2 - 2 Stunden auf 1 oder Automatik-Kochplatte 4 - 5 kochen. Danach das Huhn aus dem Topf nehmen, die Brühe entfetten, durch ein Sieb gießen, mit dem restlichen Lauch 25 Min., dann mit den Backpflaumen noch 10 Min. kochen lassen. Die Suppe gut abschmecken, evtl. mit Hühnersuppenextrakt noch nachwürzen. Die Haut des Suppenhuhnes entfernen, das Fleisch in kleine Stücke schneiden und wieder in die Suppe geben. 102 g Eiweiß, 1 1 g Fett, 229 g Kohlenhydrate, 6439 kJ, 1537 kcal.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Nudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besserNudeln und Pasta selbst gemacht, schmeckt einfach besser
Haben Sie noch nie Nudeln selbst gemacht? Keine Angst, es ist ganz einfach und geht (vor allem mit einer Nudelmaschine) schneller als man denkt. Selbst gemachte Nudeln schmecken wirklich besser.
Thema 55489 mal gelesen | 30.07.2007 | weiter lesen
Gänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter LeckerbissenGänsestopfleber alias Foie Gras - ein fetter Leckerbissen
Obwohl Foie Gras als typisch französische Delikatesse gilt, waren es die alten Römer, die zuerst auf den Geschmack kamen.
Thema 14186 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Rhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarberRhabarber Ernte, Lagerung und Rezept ideen für rhabarber
Wer kennt nicht Großmutters selbstgemachten Rhabarberkompott, die Marmeladen oder den Rhabarberkuchen mit seinem süßlich-sauren Geschmack? Entgegen landläufiger Meinung, Rhabarber sei ein Obst, ist Rhabarber ein Gemüse und zählt zu den Knöterichgewächsen.
Thema 47978 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |