Rezept Cocarrois de pinya

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Cocarrois de pinya

Cocarrois de pinya

Kategorie - Nudeln Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 20916
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2808 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Honig ist auskristallisiert !
Honig, der nach längerer Lagerung auskristallisiert, einfach für ca. 10 Minuten in ein warmes Wasserbad stellen. So wird er wieder glatt.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
- - mildes Mehl (Soviel wie der Teig aufnimmt)
1 klein. Tasse Wasser
1 klein. Tasse Schmalz
1/2 klein. Tasse Olivenoel
1/2 Bd. Spinat
400 g zarte, sehr helle Blumenkohlroeschen
3  Lauchzwiebeln
2  Knoblauchzehen
20 g Pinienkerne
20 g Rosinen
2 El. Olivenoel
1 Tl. Paprika
- - Salz
- - Pfeffer
Zubereitung des Kochrezept Cocarrois de pinya:

Rezept - Cocarrois de pinya
Vom Spinat die Stiele entfernen, Blumenkohl in kleine Roeschen teilen, Lauchzwiebeln (einschl. gruene Teile) putzen, alles waschen und Lauchzwiebeln klein schneiden. Blumenkohl 5 Min. in heissen Oel in der Pfanne braten, Zwiebeln und Spinat zufuegen, weitere 5 Min. schmoren, gelegentlich umruehren, dann vom Feuer nehmen, Gewuerze hineingeben sowie die Rosinen und Pinienkerne. Nun Schmalz, Oel und Wasser in einer kleinen Schuessel cremig schlagen, dann nach und nach Mehl mit einem Holzloeffel untermischen und 3 Min. durchkneten. Teig in 4 Portionen teilen, zu Ballen formen und etwa handtellergross ausrollen. Das Gemuese jeweils in die Mitte geben und beide Teigraender darueber kordelfoermig zusammenrollen. Ein Backblech einfetten, Teigtaschen darauflegen und 35 Min. bei mittlerer Hitze im vorgeheizten Backofen backen. * Quelle: Caty Juan de Corral "Einfuehrung in die Kueche von Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera" ** Gepostet von: Kierblewsky Erfasser: Stichworte: Mehlspeise, Gemuese, Vegetarisch, Spanien, P4

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Kräuter die kleinen Alleskönner aus der NaturKräuter die kleinen Alleskönner aus der Natur
Schon vor tausenden von Jahren waren sie in Verwendung, doch durch die Industrialisierung verloren sie allmählich an Bedeutung.
Thema 10035 mal gelesen | 21.02.2007 | weiter lesen
Low Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach AbnehmenLow Fat Diät - mit wenig Fett und Diät einfach Abnehmen
Der Mensch nimmt mit der Nahrung tierische und pflanzliche Fette zu sich. Untersuchungen bestätigen immer wieder: Wir essen nicht nur zuviel, sondern auch noch häufig das falsche Fett. Das macht auf die Dauer zu dick und in vielen Fällen sogar krank.
Thema 33768 mal gelesen | 17.09.2007 | weiter lesen
Die Irische Küche - einfach und bodenständigDie Irische Küche - einfach und bodenständig
Die Küche ist in Irland traditionell der Ort, an dem das Familienleben stattfindet und spontan zu Besuch kommende Gäste bewirtet werden. In der Küche wird bei einer Tasse Tee und ein paar selbst gebackenen Cookies ein Schwätzchen gehalten, bei einem herzhaften Bohneneintopf über Gott und die Welt diskutiert.
Thema 8136 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |