Rezept CLIFFS FANTASTIC JERKY

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept CLIFFS FANTASTIC JERKY

CLIFFS FANTASTIC JERKY

Kategorie - Fleisch Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 28778
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 2720 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Lindenblütentee !
Gegen Erkältungen, krampf- Leibschmerzen, Grippeinfekte

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
Zubereitung des Kochrezept CLIFFS FANTASTIC JERKY:

Rezept - CLIFFS FANTASTIC JERKY
1 1/2 kg Rindfleisch (Rumpsteak) MMMMM-------------------------SAUCE------------------------------- 2/3 c Worcestershire Sauce 1 ts Schwarzen Pfeffer 2/3 c Sojasauce 1 ts Knoblauchpulver (kein Salz) 1 ts Zwiebelpulver 1 ts Salz MMMMM-----------------------OPTIONAL------------------------------ Etwas Rauchsalz und/oder - Tabasco MMMMM------------------------QUELLE------------------------------- - Erfasst von Hein Rühle Fleisch in Streifen schneiden: Nicht mehr als zwei Zentimeter breit, hoechstens einen halben Zentimeter dick. Es sollten etwa 20 bis 25 Streifen sein. Alle Zutaten fuer die Sauce verruehren. Fleisch in die Sosse legen und ueber Nacht im Kphlschrank marinieren Am naechsten Tag das Fleisch mit Kuechenpapier abtupfen und auf den Rost des Backofen legen. Den Boden des Ofens mit Alufolie auslegen, dann braucht man nicht sauber zu machen. Rost in die Mitte des Backofens schieben, mit einem Kochloeffelstiel die Tuer einen Spalt offen halten, damit die Feuchtigkeit entweichen kann. Jerky bei hoechstens 60 Grad trocknen lassen. Duennere Scheiben brauchen knapp drei Stunden, dicke vier bis fuenf. :Stichwort : Fleisch :Stichwort : Rind :Stichwort : Usa :Stichwort : Jerky :Erfasser : Hein Ruehle

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garenRotbarsch: Mediterranes Rotbarschfilet mit dem Dampfgarer garen
Die Technik des Dampfgarens erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Denn mit dem Dampfgarer lassen sich auf einfache Weise Gerichte schnell zubereiten.
Thema 10253 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen
Kräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches GeschenkKräuteröl - selbst gemacht als Kulinarisches Geschenk
Ob zu Festlichkeiten, zum Geburtstag oder als Mitbringsel bei Einladungen von Freunden: Selbst gemachte Geschenke haben einen persönlichen Charme und können in punkto Individualität keiner gekauften Ware das Wasser reichen.
Thema 28986 mal gelesen | 17.12.2007 | weiter lesen
Keramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der KücheKeramikmesser - Ohne Messer geht nichts in der Küche
Die Verwendung des richtigen Messers ist eine Wissenschaft für sich. Natürlich kann so ein edles Messer zu einem Statussymbol degradiert werden, das wäre jedoch zu kurz gegriffen.
Thema 4769 mal gelesen | 25.09.2009 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |