Rezept Claudia's Diaet, 6. Tag

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Claudia's Diaet, 6. Tag

Claudia's Diaet, 6. Tag

Kategorie - Sonstiges Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 11391
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3193 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Ein Spritzer Zitronensaft !
Manchmal braucht man nur einen Spitzer Zitronensaft. Um nicht gleich die ganz Frucht aufzuschneiden, stechen Sie sie mit dem Zahnstocher an. Das ist ausreichend. Denn die Zitrone trocknet dann nicht so schnell aus.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
2  Tas. Kaffee
1  Scheibe Brot
2  Eier; gekocht
1  Tas. Gulasch; mager
2  Kartoffelknoedel
1 gross. Salat
1  Tas. Saft
2  Broetchen
100 g Wurst; heiss oder als Salat
1  Orange
Zubereitung des Kochrezept Claudia's Diaet, 6. Tag:

Rezept - Claudia's Diaet, 6. Tag
Einzelrezepte siehe Archive ** Gepostet von Michael Wenderhold Date: Wed, 25 Jan 1995 Stichworte: Diaet, P1

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Saisonbeginn für schmackhafte BlütenSaisonbeginn für schmackhafte Blüten
Wenn ein lindes Frühlingslüftchen lieblich-süß um die Nase schmeichelt, sind die tiefvioletten Blüten des Wohlriechenden Veilchens (Viola odorata) nicht fern.
Thema 7008 mal gelesen | 23.02.2007 | weiter lesen
Rent a Party - Catering und PartyserviceRent a Party - Catering und Partyservice
Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts brachte vielfältige Neuerungen mit sich. Mit den politischen Veränderungen nach Kriegsende ging ein gesellschaftliches Umdenken einher. Die Wirtschaft boomte, und auch Frauen standen aktiv im Berufsleben, nachdem sie bereits während der Kriegs- und Nachkriegsjahre ihre Fähigkeiten außerhalb des Haushalts unter Beweis gestellt hatten.
Thema 3099 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Gute Tischmanieren - korrektes Benehmen am TischGute Tischmanieren - korrektes Benehmen am Tisch
„Warum rülpset und furzet ihr nicht? Hat es euch nicht geschmacket?“ soll der große Martin Luther seine Tischgäste gefragt haben, als sie sich seiner Meinung nach unnatürlich dezent benahmen.
Thema 16992 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |