Rezept Clam Chowder Muschelsuppe

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Clam Chowder Muschelsuppe

Clam Chowder Muschelsuppe

Kategorie - Fischgerichte Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 8053
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 9863 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Rote Bete !
hilft bei Blutarmut, hemmt Bronchitis,beugt Erkältungskrankheiten vor, fördert den Aufbau der Leber

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 1 Portionen / Stück
100 g Raeucherspeck
2  Zwiebeln
1  Paprikaschote
1  Bd. Suppengruen
250 g Kartoffeln
375 g Tomaten
100 g Sellerie
1  Bd. Petersilie
1 Dos. Muschelfleisch
2  Eigelb
4 El. Saure Sahne
- - Etwas Oel (geschmacksneutral)
- - Thymian
- - Salz
- - Cayennepfeffer
- - Duenne Gemuesebruehe
Zubereitung des Kochrezept Clam Chowder Muschelsuppe:

Rezept - Clam Chowder Muschelsuppe
Speck wuerfeln, mit geschnittenen Zwiebeln, entkernter und fein- geschnittener Paprikaschote und dem ebenfalls geschnittenen Suppengruen anroesten. Kartoffeln schaelen und wuerfeln, Tomaten schaelen und schneiden, Sellerie in kleine Wuerfel schneiden, Petersilie hacken. Alles in einen Topf geben, mit ca. 3/4 l Bruehe (Muschelbruehe aus der Dose mitverwenden) auffuellen, 25 - 30 Minuten auf kleiner Flamme garen. Zum Schluss das Muschelfleisch hineingeben, die Suppe mit den Gewuerzen abschmecken, mit Eigelb und Sahne legieren. ** From: r.gagnaux@chnet.ch (Rene Gagnaux) Date: Wed, 5 Jan 1994 11:00:00 +0100 Stichworte: Weichtier, Salzwasser, Miesmuschel, Suppe, Muscheln, News

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!Rhabarber - ein Gemüse und auch noch gesund!
Dass Rhabarber ein Obst ist, und deswegen in Marmeladen und auf Kuchen auftaucht ist ein Irrtum. Rhabarber ist ein Gemüse. Und was für eines!
Thema 17285 mal gelesen | 22.05.2007 | weiter lesen
Isländische Küche, für Geniesser der etwas anderen KücheIsländische Küche, für Geniesser der etwas anderen Küche
Die herbe und karge Landschaft Islands und die langen Wintermonate prägten auch die kulinarischen Gewohnheiten der Isländer.
Thema 7364 mal gelesen | 10.06.2009 | weiter lesen
Italienisch Kochen Mamma MiaItalienisch Kochen Mamma Mia
Leise trällert Placido Domingo „Nessun dorma“ von Puccini im Hintergrund, der Tisch ist wunderschön angerichtet mit Kerzen, dem guten Geschirr und ein paar Weingläsern. Und ein herrlicher Duft macht sich breit im Zimmer.
Thema 61500 mal gelesen | 27.02.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |