Rezept "Clafoutis" mit Johannisbeeren

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept "Clafoutis" mit Johannisbeeren

"Clafoutis" mit Johannisbeeren

Kategorie - Dessert Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 27217
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 3996 Bewertung: Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Baldrianwurzeltee !
Gegen Schlafstörungen und ein optimales Beruhigungsmittel

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 6 Portionen / Stück
20 g Butter; fuer die Form
600 g Rote Johannisbeeren
40 g Puderzucker (I)
4  Eier
60 g Puderzucker (II)
1 Glas Vanillezucker
80 g Mehl
1 El. Rum
1 Prise Salz
200 ml Sahne
100 ml Milch
- - Puderzucker; nach Belieben
- - Petra Holzapfel nach Cuisine gourmande & vins Mai-Juin 2000
Zubereitung des Kochrezept "Clafoutis" mit Johannisbeeren:

Rezept - "Clafoutis" mit Johannisbeeren
Den Backofen auf 180GradC vorheizen. Die Johannisbeeren abspuelen, mit Kuechenpapier trockentupfen, Beeren abstreifen. In eine gebutterte Clafoutisform geben und mit dem Puderzucker (I) bestreuen. Die Eier mit dem restlichen Puderzucker, dem Vanillezucker, dem Salz und dem Rum verschlagen, das gesiebte Mehl unterschlagen, dann Sahne und Milch zugeben. Diese Mischung ueber die Johannisbeeren giessen und etwa 30 Minuten backen. Lauwarm oder kalt servieren, nach Belieben mit Puderzucker bestaeuben. Anmerkung Petra: Gemacht mit 500 g Johannisbeeren, Pfirsichlikoer anstelle von Rum. Tarteform (30 cm Durchmesser) verwendet. Backzeit bei meinem Ofen laenger (ca. 45 Min.?), der Clafoutis soll gebraeunt sein. Schmeckt sehr gut - warm evt. mit einer Kugel Vanilleeis oder einem Kleks Sahne servieren.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Blechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen BackofenBlechkuchen - leckerer Kuchen aus dem eigenen Backofen
Ran ans Blech, fertig, los – um einen köstlichen Blechkuchen zu zaubern, müssen Sie keine Materialschlacht veranstalten. Die Backform kann getrost entfallen, da Teig und Belag direkt auf dem Blech gebacken werden.
Thema 7910 mal gelesen | 16.09.2009 | weiter lesen
Ostereier und was man dazu wissen sollteOstereier und was man dazu wissen sollte
Bald ist wieder Ostern und bunt gefärbte Ostereier gehören traditionell zu dieser Festlichkeit. Überall gibt es sie zu kaufen oder sie werden zu Hause eingefärbt. Was man über Ostereier wissen sollte.
Thema 5509 mal gelesen | 28.03.2009 | weiter lesen
Westerwälder Spezialitäten - Rindersteak und ApfelpfannküchleinWesterwälder Spezialitäten - Rindersteak und Apfelpfannküchlein
Dem Westerwald wird einiges nachgesagt, was zu Spötteleien anregt. Dass die Bewohner sehr stur seien – so stur wie das Erz und der Basalt, die hier lange Jahre gefördert wurden.
Thema 7180 mal gelesen | 05.07.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |