Rezept Ciabatta mit Mozzarella und Parmaschinken

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ciabatta mit Mozzarella und Parmaschinken

Ciabatta mit Mozzarella und Parmaschinken

Kategorie - Brot Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 25079
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 5583 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 0 Versendet: 0

Küchentipp: Kopfsalat !
Grüner Kopfsalat beruhigt die Nerven, gibt Vitalität , bitte nur aus Biologischen - Anbau

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 2 Portionen / Stück
15 g Hefe, frisch
250 ml Wasser, warm
1 Tl. Zucker
450 g Mehl
1 El. Olivenoel
1 Tl. Salz
- - Mehl; zum Bearbeiten
300 g Mozzarella
175 g Parmaschinken
Zubereitung des Kochrezept Ciabatta mit Mozzarella und Parmaschinken:

Rezept - Ciabatta mit Mozzarella und Parmaschinken
Die Hefe mit Zucker und dem warmen Wasser verruehren und 10 Minuten gehen lassen. Mehl, Oel und Salz dazugeben und mit den Knethaken des Handruehres zu einem glatten Teig verarbeiten. Auf der bemehlten Arbeitsflaeche 4 Minuten durchkneten. In eine Schuessel geben, mit Klarsichtfolie zudecken und 1 Stunde gehen lassen. Inzwischen den Mozzarella gut abtropfen lassen und in duenne Scheiben schneiden. Den Teig wieder auf die bemehlte Arbeitsflaeche geben, kurz durchkneten und halbieren. Jede Haelfte zu einem Rechteck von 30x15 cm ausrollen. Jedes Rechteck mit der Haelfte vom Mozzarella und vom Schinken belegen und aufrollen. An der Nahtstelle fest zusammendruecken. Beide Rollen mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben und weitere 20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 210GradC auf der 2. Schiene von unten 35-40 Minuten backen. Vor dem Servieren 20 Minuten auf einem Kuchengitter abkuehlen lassen. Das Ciabatta in Scheiben schneiden und mit Raukepesto anrichten. Ciabatta vorbereiten: Die Brote koennen Sie am Tag vor der Party 20 Minuten backen, abkuehlen lassen und in Plastikbeutel geben. Vorm Servieren werden die Brote nochmals im vorgeheizten Backofen bei 200GradC 10-15 Minuten gebacken.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Die Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder SektDie Birke – Frühlingsbote und Lieferant von Saft oder Sekt
Heute gilt die Birke (Betula) vor allem als einer der Frühlingsboten schlechthin. Sie lässt einerseits das trübe Wintergrau vergessen und beschert andererseits leidgeplagten Pollenallergikern manch üble Niesattacke.
Thema 7100 mal gelesen | 08.04.2010 | weiter lesen
Fondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmenFondue - mit Fleisch oder Käse Fondue gemütlich schlemmen
An langen Winterabenden wird Gemütlichkeit groß geschrieben. Deshalb stehen Essen mit Zelebrierungscharakter hoch im Kurs – nicht schnell soll es gehen, sondern möglichst lange dauern.
Thema 38325 mal gelesen | 20.11.2007 | weiter lesen
Smörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus SchwedenSmörgastarta - Butterbrottorte mit Thunfisch und Krabben aus Schweden
Wer einmal eine Reise tut, sollte sich überlegen, ob er nicht Schweden ansteuern möchte. Zum einen ist Schweden natürlich ein sehr schönes Land mit einer phantastischen Natur, viel Wald, Seen und natürlich sollte man auch die Elche nicht vergessen.
Thema 15414 mal gelesen | 12.11.2007 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |