Rezept Ciabatta

 
Rezepte, Kochen, Kochbuch, Kochrezepte, TV-Guide usw.
Kochrezept / Rezept Ciabatta

Ciabatta

Kategorie - Backen Rezepte Kochrezepte Kochen
Druckversion
Rezept bewerten
Rezept weiterempfehlen
Kommentar erstellen/anzeigen
Einkaufsliste per SMS
Kennwort: HANDY rezept 29003
senden an: 84141
Anleitung zum empfangen!
Rezept Hits: 32263 Bewertung: Bewertung für das Rezept Bewertung für das Rezept 
Kommentare: 1 Versendet: 0

Küchentipp: Sahne (Rahm) einfrieren !
Schlagsahne im Originalbehälter lässt sich bestens einfrieren, wenn zwischen Inhalt und Deckel noch etwa 1cm „Luft“ ist.

Anzeigen / Werbung
Informationen zum Rezept:

Eiweiss: 0 *
Fett: 0 *
Kohlenhydrate: 0 *
Nährwert: 0 KJ / 0 Kcal. *
Bemerkungen: *
Rezept
* 0 Enspricht "Keine Angaben"
Einkaufsliste / Zutaten:
Zutaten für: 4 Portionen / Stück
1/2 l lauwarmes Wasser
1 Tl. Trockenhefe
1 Tl. Zucker
500 g Mehl
- - konvertiert & angepasst v. K.-H. Boller 2:2426/2270.7
- - Bollerix@seerose.domino.de abgetippt im März 1997
Zubereitung des Kochrezept Ciabatta:

Rezept - Ciabatta
In die Rührschüssel der Küchenmaschine das lauwarme Wasser mit der Trockenhefe und den Zucker geben, 10 Minuten stehen lassen. Das Mehl nach und nach untermischen, bei kleiner Stufe 10 Minuten kneten. Teig auf mit Backpapier belegtem, bemehltem Blech zu einem flachen Fladen verlaufen lassen. Zwei Stunden gehen lassen. Brot bei 250 bis 270°C 10, dann bei 220°C noch 20 bis 25 Minuten goldgelb backen. Erst nach einer Stunde anschneiden. A N M E R K U N G! A N M E R K U N G! A N M E R K U N G! Flach und oval - wegen seiner Form heißt dieses Brot in Italien Ciabatta, Pantoffelbrot. Luftig und locker, bleibt mehrere Tage frisch. Und schmeckt auch getoastet toll. Gelingt ganz leicht.

Kochmagazin: Aktuelle Themen Rund um Essen & Trinken
Algen - Speisealgen das Gemüse der ZukunftAlgen - Speisealgen das Gemüse der Zukunft
Wenn wir von Algen sprechen, denken wir in der Regel an etwas Ähnliches wie Seetang, an Schaumberge am Strand oder ein zugewuchertes Aquarium.
Thema 7078 mal gelesen | 25.03.2008 | weiter lesen
Die Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und GemüsepfannenDie Wasserkastanie: Zutat in Fleischgerichten und Gemüsepfannen
Auch wenn ihr Name das vermuten lässt: Bei der Wasserkastanie handelt es sich gerade nicht um eine asiatische Form der in Europa wachsenden Esskastanie, sondern um die Knollen einer im Wasser lebenden Pflanze aus der Familie der Sauergräser.
Thema 6294 mal gelesen | 17.12.2009 | weiter lesen
Brain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigernBrain Food: Mit Brainfood die Konzentration steigern
Der Auftrag muss morgen früh fertig sein, die Diplomarbeit ist nächste Woche abzugeben – keine Zeit zum Einkaufen und Kochen!
Thema 12683 mal gelesen | 06.12.2008 | weiter lesen


Copyright © Pixel Trader Ltd. 2005, 2006, 2007, 2008 All rights reserved.| Serverload: % |